Muss ich beim Auszug den Teppich reinigen lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es um die normale Abnutzung geht und hierzu der Mietvertrag nichts enthält, dass z. B. die Schönheitsreparaturen vom Mieter getragen werden müssen, dann sind die Reinigungskosten für den Teppich nicht zu zahlen. Wenn allerdings der Teppich derart verschmutzt ist, weil er schon ewig nicht mehr gereinigt oder gesaugt wurde, oder Flecken enthält, dass von einem Schaden gesprochen werden kann, dann wirst du die Reinigungskosten zahlen müssen. wfwbinder hat dies in aller Kürze richtig dargestellt.

Ist eine normaleNutzung gewesen udn regelmäßig gesaugt worden?

Ein Problem könnten Flecke sein, die müßten wirklich gereinigt werden.

Welche vertragliche Grundlage sollte dafür bestehen?

Die gesetzliche Grundlage verlangt allenfalls "besenrein".

Hallo zu dem thema habe ich auch eine Frage ich bin vor kurzen ausgezogen und jetzt möchte mein ex vermieter eine reinigungsfirmer den teppichboden reinigen lassen weil "zuviele flecken drin sind dazu muss ich sagen im vertrag steht das ich die wohnung besenrein verlassen soll . Und da zu kommt das ich fast 6 jahre in diesere wohnung gewohnt habe iss das rechtesn ? er will auch das treppehaus (teppichbelag ) reinigen lassen das sehe ich garnicht ein ich hab regelmäßig gesaugt usw auch in der wohnung was kann ich da machen ich möchte nicht auf den kosten sitzen bleiben .Dazu kommt noch das ich und mein freund geraucht haben dadurch sind die türrahmen etwas vergilbt das möchte der vermieter auch profisionell machen lassen ich glaube nicht das das rechtens iss ich fühle mich ein bisschen verarscht ich hoffe mir kann wer helfen

danke in vorraus

Wir haben da fast 6 jahre drin gewohnt! die werden immer schlimmer wollen jetzt die ntüren neu streichen lassen wegen vergilbung obwohl sie wussten das wir raucher sind wir waren schon so kulant und haben die wohnung komplett gestrichen und geputzt für die und jetzt wollen die immer mehr gemacht haben und ich weiss nicht was ich dagegen machen kann ...

Wie lange hast Du in der Wohnung gewohnt? Wenn die Abnutzung "angemessen" ist, brauchst Du den nicht reinigen, denn der gehört zur gemieteten Sache.

Was möchtest Du wissen?