Muss ich bei Rückzahlung von Schulden an mich eine Ratenzahlung akzeptieren und darf ich darauf Zinsen erheben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Niemand kann eine Ratenzahlungsvereinbarung erzwingen und wenn man sich auf so etwas einläßt, bestimmt man die Konditionen.

Ob Du Dich auf Ratenzahlung einläßt, solltest Du Dir schon gut überlegen. Oft fängt der Ärger dann erst richtig an, nämlich dann, wenn der Schuldner in jedem Monat erinnert und gemahnt werden muß.

Wir kennen Eure finanziellen Verhältnisse natürlich nicht. Aber, es gibt durchaus Fälle, wo Geld auf einmal auftaucht wenn der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht oder eine Lohnpfändung ausgesprochen wird.


Was möchtest Du wissen?