muß ich bei Fahrgemeinschaft zusätzlich Insassen-Unfallversicherung abschließen?

1 Antwort

Nein, das ist durch die Kfz-Haftplicht gedeckt. Ausserdem sind alle Insassen, weil auf dem Weg zur Arbeit durch die BG versichert.

Darf bei einer Fahrgemeinschaft jeder der Mitfahrer die Pendlerpauschale in Anspruch nehmen?

...zur Frage

Entfernungspauschale: Mehr als 4500 Euro, Fahrgemeinschaft, Belege,...

Durch die hohe Kilometerzahl übersteige ich die Grenze von 4500 Euro. Ich fahre bei jemandem mit, besitze also kein eigenes Auto.

Mir reicht es völlig, wenn ich 4500 Euro bekomme, wenn ich mir dadurch den Stress erspare, jegliche Belege zu sammeln. Ist das möglich?

Wenn man z.B. Benzinkostenbelege (Tankstelle) einreicht, müssen es ALLE Belege des Zeitraums sein? Oder reicht es wenn man z.B. die Ausgaben einer Woche vorlegt, sodass man hochrechnen kann? Muss ich beweisen, dass ich ein Auto besitze bzw. wird geprüft, dass es sich um eine Fahrgemeinschaft handelt?

...zur Frage

Rechtliche Situation bei Mitfahrgelegenheiten?

Hallo, ich nehme öfters Menschen in Form von Mitfahrgelegenheiten mit. Jetzt wollte ich mal wissen, wie es eigentlich rechtlich aussieht, wenn ich in einen Unfall verwickelt bin. Wer haftet? Die Mitfahrer für sich selbst oder ich für sie?

...zur Frage

Braucht man eine extra Versicherung wenn man sich ein Hausboot mietet?

Wir haben von der Möglichkeit gehört, auf der Mecklenburgischen Seenplatt ein Hausboot zu mieten und darauf seinen Urlaub zu verbingen. Laut den Informationen, die man auf den Internetseiten bekommt, braucht man dazu nicht einmnal einen Bootsführerschein. Gerade deshalb frage ich mnich, was passieren würde, wenn ich mit dem Boot einen Unfall hätte, und dabei ein Schaden entsünde. reichen für solche Fällke die eigenen Versicherungen aus, oder muss man noch irgendeine spezielle versicheurng abschließen?

...zur Frage

Pendlerpauschale von der Steuer absetzen wenn man mit Fahrgemeinschaft fährt?

Hallo, ich habe eine Frage zur Pendlerpauschale. Mein Nachbar hat das Glück, dass ein Kollege von ihm in unsere Gegend gezogen ist, so dass die beiden morgens gemeinsam zur Arbeit fahren können. Können beide die Pendlerpauschale von der Steuer absetzen auch wenn immer nur einer der beiden fährt, also eine Fahrgemeinschaft bildet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?