muss ich bei einer wohnungssuche den vermieter alles sagen?

2 Antworten

Eine Etwas zu allgemeine Frage.

Was muss ich ihm alles sagen? Das ich einen Kaiman als Haustier habe, auf jeden Fall. Ein Meerschweinchen muss ich nciht beichten, einen Mastino dagegen wieder Ja.

Ich braqcuhe ihm nicht zu sagen wenn ich mal wegen Mordes im Gefängnis war.

Ich muss zu meinem Einkommen nur Auskunft geben, wenn ich gefragt werde.

Ich brauche keine Krankheiten zu nennen.

Worum geht es genau?

was meinst Du genau mit dieser Frage? Was will der Vermieter denn alles wissen? Ich denke Fragen zum Einkommen, zu Haustieren, zu der Anzahl der Bewohner sind erlaubt. Ob Du schwanger bist, of Besuch bekommst, oder sonstige zu intime Fragen brauchst Du nicht zu beantworten. Eine Selbstauskunft wird auch gern verlangt, denke, das ist üblich, bezieht sich dann aber auf Dein Vermögen/Einkommen.

Versicherungspflichtiger Job in Firma bei beherrschenden Unternehmensanteilen

Angestellte Geschäftsführer mit Unternehmensanteilen von mindestens 50% sind niemals versicherungspflichtig in der gesetzlichen Sozialversicherung. Wie aber schaut es beispielsweise aus, wenn man nicht als Geschäftsführer, sondern beispielsweise (evtl auch darüber hinaus, quasi als Zweitjob) als Lagerist mit einem Einkommen von 450,01 EUR in der Firma angestellt ist, von der einem mindestens 50% der Anteile gehören? Ich weiß, ungewöhnlich, aber wäre man dann im Sinne der Sozialversicherung ein gewöhnlicher sozialversicherungspflichtiger Angestellter?

...zur Frage

Was ist die richtige Wahl der Steuerklasse bei zwei Minijobs?

Hey! Leider bin ich nicht so versiert mit Steuern und der Wahl der richtigen Steuerklasse und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand weiterhelfen kann. Bereits seit längerem habe ich einen Job, bei dem ich monatlich 400 Euro verdiene und logischerweise keine Abgaben zahle. Nun wollte ich allerdings nur für einen Monat einen weiteren Job für 250 Euro annehmen, wodurch ich in diesem über die 450 Euro Grenze kommen würde. Allerdings bleibe ich im Jahresschnitt unter dieser Grenze.

Meine Frage ist nun: Muss ich für den zweiten Job die Steuerklasse 6 ohne Grundfreibetrag wählen und so vielleicht sogar eine Stuererklärung einreichen? Oder ist es auch hier möglich die Steuerklasse 1 zu wählen, da mein Jahresverdienst nicht so hoch ist?

Danke schon einmal im vorraus!

...zur Frage

Ist Zeitungaustragen eine geringfügige Beschäftigung?

Meine Schwester trägt seit fast einem Jahr Zeitungen und Werbeprospekte aus, und wird hierfür nach Anzahl der Prospekte/Zeitungen bezahlt, was ihr im Monat zwischen 400 und 500 Euro einbringt.

Sie meinte irgendwo gelesen zu haben, dass diese Form der geringfügigen Beschäftigung ohne festen Stundenlohn nur vorübergehend (maximal ein Jahr lang) erlaubt sei, und dass danach eine Anstellung auf Basis eines Stundenlohns erfolgen müsste, wenn das Arbeitsverhältnis fortbestehen soll.

Weiß jemand, wie es sich damit verhält und ob die Aussage so überhaupt stimmen kann?

...zur Frage

Pflichtpraktikum als Hauptarbeitsverhältnis oder Nebenarbeitsverhältnis mit Nebenjob?

Morgen beginnt mein Pflichtpraktikum welches ich im Rahmen des Studiums absolvieren muss. Das Praktikum wird mit 600€ monatlich vergütet. Nebenbei habe ich noch einen Nebenjob auf 450€ Basis, welchen ich auch am Wochenende noch weiter machen werde.

Bei dem Nebenjob musste ich mir um Steuern noch keine Gedanken machen.

Nun muss ich für meinem Arbeitgeber ein Formular zu meinen Steuerdaten ausfüllen. Angabe der Steuer ID, Steuerklasse, Freibeträge etc. diese habe ich aus meiner elektronischen Lohnsteuerkarte übernommen. Nun muss ich aber auch noch ankreuzen ob dies dann mein Haupt- oder Nebenarbeitsverhältnis ist.

Ich würde jetzt vom Gefühl her Hauptarbeitsbeschäftigung ankreuzen, bin mir da aber nicht ganz sicher.

Außerdem bin ich mir auch nicht sicher in wiefern das nun versteuert werden muss. Da es ein Pflichtpraktikum ist und mein Einkommen mit dem Praktikum und dem Nebenjob unter dem Grundfreibetrag von 8.820€ liegen wird.

...zur Frage

ALG1 und Beratervertrag?

Guten Abend, der Arbeitgeber kündigt meinem Sohn betriebsbedingt zum Jahresende, will mit ihm aber ggf. einen Beratervertrag auf selbständiger Basis für ein weiteres Jahr machen. Kann er in dieser Zeit ALG1 beziehen? Wie muss er sich korrekt verhalten?

...zur Frage

Ist Kündigung eines Arbeitsverhältnisses wirksam, wenn sie vorsorglich ausgesprochen wird?

Ich habe noch eine weitere Frage. Die ausgesprochene Kündigung in der Probezeit ist auch vorsorglich für den Fall ausgesprochen worden, dass es der Firma weiterhin schlecht geht. Ist eine solche Kündigung wirksam?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?