Muss ich Bafög bei Abbruch zurückzahlen?

1 Antwort

Nein, Schüler- Bafög muss nicht zurückgezahlt werden, jedenfalls nicht wenn du bis dahin in Ausbildung warst, bzw. entschuldigt gefehlt hast. Bei Studenten wäre es anders.

Bist du dir deiner Absicht völlig sicher, kündige (jetzt schon) rechtzeitig mit Datum der Beendigung.

Erstmal vielen Dank für die Antwort. Damit hast du mir schon Mal die größte Angst genimmen😄😊

Wo du es erwähnst, ich habe auf Grund eines wahnsinnig schlechten Wlans und eines etwas älteren Laptops Fehlstunden jetzt beim Unterricht und könnte auch das Entschuldigungsformular nicht herrunterladen, somit sind diese unentschuldigt. Muss ich diese Stunden zurückzahlen?

0
@Kathalea123

Kündige wenn du mit der Wahl der Ausbildung auf Dauer nicht glücklich bist und warte erst einmal ab..... wenn's keine zusammenhängenden Wochen waren, sondern nur "ein paar" Stunden, sehe ich diese betr. Rückzahlung eher als unwesentlich an.

Also abwarten.....

2

Was möchtest Du wissen?