Muß ich als Rentner Steuern nachzahlen?

4 Antworten

Kommt auf de Höhe der rente an. Die Renten wurden früher mit dem sogenannten Ertragsanteil besteuert. das war ein Prozentsatz von ca. 20-25 5 bei den meisten Rentnern. also fiel ncihts an Steuer an, ausser der Rentner hatte erhebliche andere einkünfte (Betriebsrenten, Zinsen, Mieten usw). Jetzt hat man das leider geändert und die Besteuerung der Renten wird schritweise angepaßt, also der Betrag der der Steuer unterliegt wird in den nächsten Jahren sukzessive steigen.

Also, schon mal etwas darauf ansparen. genaueres kann man nur sagen, wenn man die Rentenhöhe und die eventuell anderen einkünfte kennt. daher nciht zu dem Teil.

Ab 2009 gelten geänderte Steuerregelungen für Alterseinkünfte. Aber Renten bis zur Höhe von ca. 1200 € bleiben st4euerfrei. Wer wesentlich mehr bekommt, muss aber lt. Bundesfinanzministerium nicht mit Strafverfahren rechnen.

Renten besteuern wenn die Ehefrau noch arbeitet?

Rentner mit 66 Jahren im Jahr 2017 in Rente gegangen mit einer gesetzlichen Bruttojahresrente von 22800 Euro plus Betriebszusatzrente von 8600 Euro und Ehegattin mit einem Angestelltengehalt von 11000 Euro Brutto im Jahr. Wie berechne ich jetzt die zu zahlenden Steuern für den Rentner in Steuerklasse 3 und die Gattin in Steuerklasse 5?

...zur Frage

Ab wann ist die Rente steuerpflichtig?

Oder Welche Rentner sind von der Rentensteuer betroffen?

...zur Frage

Wie wird meine schwedische Rente + meine deutsche Rente als schwedische Staatsbürgerin wohnhaft in Deutschland versteuert?

Habe die schwedische Staatsbürgerschaft. Bin 76 Jahre,also Rentner, und vor ein paar Monaten nach Deutschland gezogen.Ich bekommen den grösstteil meiner Rente von Schweden,samt eine minimale Rente von Deutschland. Muss ich auf meine schwedische Rente in Deutschland Steuern bezahlen? Wieviel? Muss ich von der schwedischen Rente einen gesetzlichen  Krankenkassenbeitrag bezahlen? Wieviel?

...zur Frage

Bin ich als EU-Rentner verpflichtet eine Einkommensteuererklärung zu machen?

Habe eine sehr gute Rente incl. EU Rente und habe noch zwei Wohungen vermietet. Meine Frau arbeitet halbtags. Ihre Einkünfte sind steuerfrei. Da ich aber zuviele Einkünfte habe, muss ich für 2014 wahrscheinlich 500€ nachzahlen, gemäß meinem Steuerberater. Macht es denn dann sinn, gar keine Einkommensteuer mehr abzugeben oder bin ich dazu verpflichtet?

...zur Frage

Wieviel Sozialabgabe und überhaupt??

Folgendes.... :D Ich arbeite selbstständig und habe bis jetzt immer ein Kleingewerbe gehabt. Mein FReund ist Rentner und nun zu mir gezogen. Da er Früphrentner ist, bekommt er keine volle Rente. So ist es passiert, dass er sich selbst krankenversichern muss. Er und ich haben überlegt, dass ich ein zweites gewerbe anmelde, i Gartenbereich. Ab 2012 bin ich dann auch umsatzsteuerpflichtig, das ist mir klar. Er kann kein Gewerbe anmelden, warum tut ja nicht zur Sache ;) Doch meine zwei FRagen nun... Wenn ich ihn einstelle, so dass er krankenversichert ist, wieviel wäre das? also mindestlohn? und wieviele abgaben würde ich entrichten? Denn wenn er sich selbst bei der AOK meldet, muss er monatlich 140 € bezahlen.... DEs weiteren, entstehen mir irgendwelche großen Nachteile, wenn ich ihn vor 2012 einstelle? Muss ich Steuern nachzahlen etc, weil es vielleicht auf das ganze Jahr zurückgerechnet wird?

Vielen Dank schonmal im vorraus für die Antworten

...zur Frage

Ab welcher Höhe sind Renten steuerpflichtig?

Gibt es einen speziellen Freibetrag für Rentner, bis zu dem keine Steuern abgeführt werden müssen? Wie hoch ist dieser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?