Muss ich als Pazient Arzt auf Kostenrechnung einer Behandlung hinweisen?

3 Antworten

Nein, ich würde da keine Skrupel haben und auf die fehlende Rechnungstellung nicht aufmerksam machen. Denn möglicherweise musst du einen gewissen Eigenanteil selbst tragen. Nur im anderen Fall, sollte dir alles erstattet werden, hättest du nichts davon, wenn du den Arzt nicht darauf aufmerksam machst. Nur in diesem Fall würde ich den Arzt darauf hinweisen.

Aus Gründen des Anstandes solltest Du den Arzt darauf hinweisen, ich persönlich verstehe nicht wo hier das Problem ist schliesslich wurde auch eine Leistung erbracht. Vergessen kann jeder mal etwas, dies ist jedoch noch lange kein Grund sich eine Behandlung oder Leistung erschleichen zu wollen.

Wenn du den Arzt mal wieder rufen willst, weil er dir schon einmal geholfen hat, dann solltest du in der Praxis fragen, wann denn die Rechnung kommt, auf die du schon länger wartest. Es wird dich nicht arm machen, aber den Arzt sicherlich freuen, auch ehrliche Patienten zu haben.

Was möchtest Du wissen?