Muss ich als Mieter bei dem Wechsel des Vermieters einem neuen Mietvertrag zustimmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eindeutige Antwort: Der Mietvertrag bleibt gültig! Schau mal: http://www.focus.de/immobilien/mieten/tid-9422/wohnungsverkauf-was-aendert-sich-mit-dem-neuen_aid_268096.html

*Ändert sich mit dem Eigentümerwechsel der Mietvertrag? Der neue Eigentümer tritt in den bisherigen Mietvertrag ein. Er darf den Vertrag nicht kündigen, um einen neuen aufzusetzen oder etwa Passagen daraus zu ändern. Einseitige Änderungen, etwa eine neue Renovierungsklausel, sind nur mit Zustimmung des Mieters wirksam. *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?