Muss ich akzeptieren,Wenn die Arbeitszeit von abends auf in die frühen Morgenstunden verlegt werden?

2 Antworten

Hallo Heidi56, ........... die wollen euch loswerden ! " Wo ein Wille, da ein Weg " Such dir ne,n neue Nebenjob ! K.

Dann kümmere Dich schnellstens um neue Arbeit, denn Dein Chef ist im Recht und davon macht er gebrauch.

Da gibt es auch kein Gewohnheitrecht, auf das Du pochen könntest.

Alternativ dazu könntest Du Deinen Chef auch fragen, ob er nicht in den Abendstunden eine andere Stelle für Dich hat.

Danke für die Antwort :-)) Ich habe ihn schon gefragt. Das komische daran ist, der Bereich,in dem ich eingesetzt bin, soll weiterhin abends geputzt werden, aber das sollen die Festangestellten machen. Auch in anderen Bereichen werden die Geringverdiener so mir nichts dir nichts versetzt und mit Festangestellten besetzt. Das Vorgehen des Chefs der Reinigungsfirma ist in letzter Zeit ziemlich rabiat geworden. Es wird Zwangsurlaub angeordnet(wohlgemerkt vom neuen Urlaub 2013!!) überall werden Stunden gekürzt von heute auf morgen und der Betriebsrat weiß nix davon. Irgendwie haben wir alle das Gefühl, sie wollen die Geringverdiener raus haben. Da sie es mit ner normalen Kündigung nicht schaffen, da sich keiner was zu schulden kommen lässt, probieren die es mit mit Drangsalierung. Wenn es einem zuviel wird, kündigt man von selber.

0
@Heidi56

das ist allerdings ein seltsames Verhalten, da es doch eigentlich in letzter Zeit eher umgedrehr ist - Festangestellte werden von Geringverdienern ersetzt.

Es ist wohl wirklich besser, Du siehst Dich nach etwas anderem um.

Viel Glück!

1
@Primus

Das hängt vielleicht mit der Firmenpolitik zusammen. Das Objekt, in dem ich arbeite, ist ein Firma, die den vorherigen Eigentümer aufgekauft hat und die Reinigungsfirma, in der ich dort arbeitete, gleich mit ( Die Reinigungsfirma war ein Bestandteil des vorherigen Eigentümers) Tja und die neue will alles komplett umorganisieren, besser machen... was weiß ich. Ich weiß nur nicht, was ich machen soll. Ich habe ja schon seit einiger zeit mit dem Gedanken gespielt,mir was neues zu suchen, aber so einfach ist das hier in der gegend, wo ich wohne nicht. Mich stört vor allen Dingen,das mir der Chef nur 1 Woche Zeit gibt, mich zu entscheiden. Meint Ihr, das mir da der Betriebsrat helfen kann?

0
@Heidi56

Das mit dem Betriebsrat wäre ein Versuch wert.

Vielleicht hat er einen größeren Einfluss auf den Chef und kann ein gutes Wort für Dich einlegen.

Ein Versuch ist es allemal wert.

0

Versicherungsschutz während der Arbeitszeit... nicht bei der Arbeit?

Was passiert, wenn ich während meiner Arbeitszeit einen Unfall habe, allerdings gar nicht bei der Arbeit bin? Vielleicht weil ich nachmittags meinen Arbeitsplatz mal kurzfristig verlasse, um etwas in der Stadt zu besorgen. Welche Versicherung zahlt dann für den Schaden (z.B. Beinbruch, Krankenhaus etc.). Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Arbeitsvertrag und Arbeitszeit

In meinem Arbeitsvertrag ist einen Wochenstundenzahl von 30 Std. festgeschrieben, jetzt hat mir mein AG verkündet, das er auf Grund des Mindestlohnes nur noch 25 Std. vergüten wird. Ist das ohne schriftliche Änderung des Arbeitsvertrages möglich?

...zur Frage

stundenlohn metzgereiverkäuferin

wieviel stundenlohn kann ich bei einer arbeitszeit von 25stunden die woche verlangen

...zur Frage

Überstunden Abbau bei kurzen Arbeitstagen?

Hallo,

ich arbeite Vollzeit mit 37,5 Stunden die Woche. Meine Arbeitszeit ist von Montag - Donnerstag mit je 8,125 Stunden, Freitag mit 5 Stunden definiert. Zusätzlich Pausen. Es gibt ein Minus-/ und Überstundenkonto.

Neuerdings muss ich jeden zweiten Freitag im Monat 8,5 statt 5 Stunden arbeiten.

Nun zu meiner Frage: Um einen Freitag mit 5 Arbeitsstunden mittels Überstunden freizunehmen, muss ich dafür 5 Überstunden aufwenden oder die durchschnittliche Tagesarbeitszeit (37,5 Std. / 5 Tage = Ø 7,5 Std. pro Tag)?

Freundlichen Gruß

...zur Frage

Mehr Verantwortung aber nicht mehr Geld!

Zum 01.01. habe ich die lange angestrebte Position im Unternehmen erhalten. Mehr Geld bekomme ich aber nicht, ist angeblich momentan nicht drin. Jetzt habe ich eine Stelle mit viel mehr Verantwortung, viel weniger Freizeit, da keine geregelten Arbeitszeiten mehr, habe aber das gleiche Gehalt wie vorher. Ich finde das nicht in Ordnung, weiß aber auch nicht, was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Ist eine Reform bei Minijobs sinnvoll und wenn ja, wie?

Diverse Vorschläge zur Reform der Minijobs reichen von weiteren Anhebungen der Entgeltgrenze bis zur vollständigen Abschaffung von steuer- und abgabenrechtlichen Begünstigungen.

Was wäre sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?