Muss ich Abgänge auf meinen Kontoauszügen der Bank nachrechnen?

2 Antworten

Da ich zu jedem Auszug die Belege/Quittungen hefte, die damit bezahlt wurden, ist der Zusammenhang immer gewährleistet.

Hallo, jeder der seine Kontoauszüge nicht nachrechnet, kann auch gleich das Antivirenprogramm von seinem Rechner löschen. Leider gibt es für Bankkunden noch keine Software. Nein - Falsch es gibt ja jetzt: http://korrekte-konten.de/ schaut mal hier nach. Dort gibt es jetzt Deutschlands erste Kontenprüfsoftware für jedermann. Ich habe inzwischen einige Banken getestet, und noch keine gefunden die KORREKT abrechnet. Oft stimmt auch der auchgewiesene Zinssatz nicht mit dem belasteten Zinsbetrag überein. Mit "Konto Korrekt" dechen Sie alle Feheler auf. Und es werden ganz sicher mehr sein, als Sie denken. P.S. bei mir ist allein der Wertstellungssachdaen aus den letzten 20 Jahren über 100.000, Euro.

Blockquote

Kontoauszüge von vor 5 Jahren - Mehrere Tausend Euro Gebühren!

Hallo, ich benötige einen Rat. Ich habe meine Kontoauszüge aus dem Jahr 2008 verloren. Das Finanzamt fordert von mir nun nachträglich eine Steuererklärung für das Jahr.

Ich will das gerne machen, bin aber auf Hilfe der Bank angewiesen.

Laut Gebühren/ Preisliste heißt es: Ausfertigung von Duplikaten von Kontoauszügen, Belegen und sonstigen Unterlagen auf Verlangen des Kunden je 9,99 EUR

Nun der Schock: Die Bank verlangt von mir für einen Auszug JEDER Kontobewegung 9,99 Euro.

Bei nur einer Kontobewegung pro Tag wären das also rund 3600 Euro Gebühren für "Kontoauszüge" 2008.

Kann das denn wahr sein?

Bin für jeden Tipp dankbar.

...zur Frage

Wie überprüft man die Vorfälligkeitszinsen, die Bank beim vorzeitigen Kreditablösung verlangt?

Wie kann man nachrechnen, wie sich die Vorfälligkeitszinsen bei vorzeitiger Ablösung eines Kredites zusammensetzen? Und ob die Bank richtig rechnet?

...zur Frage

PKonto Buchungsposten Gebühren

Ich habe seit 2010 ein PKonto und bezahle dafür monatlich 5€ zzgl Gebühr für den Versand von Kontoauszügen sowie die unterschiedlichsten Buchungspostengebühren. Im Schnitt sind das im Monat ca. 25-35€. Nun habe ich gelesen, das ich jGebühren, die über denen die für ein Standard Konto bei meiner Bank anfallen zurückfordern kann. Zählen da auch die höheren Buchungspostengebühren.

...zur Frage

Gebühr für Zusendung von Kontoauszug Deutsche Bank fast 2 €?

Darf die Deutsche Bank für die Zusendung von Kontoauszügen mir fast 2 € berechnen, obwohl ich keine Zusendung verlangt habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?