Muss Grundstückskäufer die Grundsteuer auch für die Zeit vor Besitzübergang zahlen?

2 Antworten

Nein, entscheidend ist der Übergang der Nutzen und lasten.

Die neuen eigentümer müssen ab dem Tag, der im Kaufvertrag als Übergang der Nutzen udn lasten vereinbart ist zahlen.

Das ist ggf. monatsgenau aufzuteilen.

Wfwbinder hat richtig geantwortet. Vom Zeitpunkt der Übergabe an, somit also von der Besitzeinräumung an, gehen erst die Lasten auf die neuen Käufer über, § 446 Satz 2 BGB in Verbindung mit § 103 BGB. Wenn also die neuen Nachbarn mit den alten Lasten der Grundsteuer konfrontiert werden, können sie eine Erstattung bis 31.05.2009 auch verlangen.

Provision des Maklers zu zahlen bei Kauf auf Rentenbasis?

Zu meiner gestrigen Frage hätte ich hiermit noch eine weitere Frage. Muss bei einem Kauf auf Rentenbasis der Makler ebenfalls bezahlt werden, zumal ein solcher Vertrag ursprünglich nicht gedacht war? Franzl, vielleicht hast du auch hierzu eine Antwort?

...zur Frage

Klauseln im Kaufvertrag

Guten Tag,

wir wollen ein Haus kaufen und haben nun den Vorvertrag zugeschickt bekommen. Der Verkäufer hat daraufhin noch einige zusätzliche Klauseln im Kaufvertrag gewünscht. U.a.folgende: Ergänzung untet V. Weitere Vereinbarungen, 1.), vorletzter Absatz ".... und sonstige Energieversorgung, Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung) funktionsfähig sind." ERGÄNZUNG: "****Der Käufer versichert, dass auch ihm keinerlei derartige Schäden bekannt sind"****.. Die Ergänzung ist uns nun wichtig? Warum will der Verkäufer dies mit aufgeführt haben? Wir sind uns zudem unsicher, da unser regenwasser derzeit in eine Sickergrube fließt, da er sich nicht an die Kanalisation angeschlossen hat (nur bzgl. des Regenwassers). Gehört das nicht da mit rein? Dann wäre es ja nicht alles voll funktionsfähig.

zudem können wir erst zum 01.10 den Kaufpreis zahlen und nicht zum 01.09 da die Bank ja eine gewisse bearbeitungszeit hat (gerde ide KFW). Der Verkäufer drängt nun, dass das ja alles zum 01.09 machbar wäre. Muss man sich da unter Druck setzen lassen? Wir wollten auch ein Rücktrittsrecht bei fehlender Finanzierungszusage haben, da nächste Woche schon der Notartermin ist und wir bisher nichts von der Bank gehört haben. Dies möchte der Verkäufer auch nicht. Was wüdet ihr machen?

Danke schon jetzt für die Antworten..

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?