Muss Gläubiger Kontopfändung nach Annahme eines Bereinigungsplans aufheben?

1 Antwort

Der Schuldenbereinigungsplan selbst stellt keine gerichtlichen Entscheidung im Sinne des § 775 Nr. 1 ZPO dar. Hierunter würden nur Urteile und Beschlüsse fallen. Es darf gepfändet werden.

Was möchtest Du wissen?