Muss GEMA bei Faschingsumzug gezahlt werden und gegebenenfalls von wem?

1 Antwort

auf der Gemaseite:

http://www.gema.de/musiknutzer/abspielen-auffuehren/

gibt es extra einen Punkt für Karnevalsvereinigungen.

Von wem werden die Gebühren verlangen, vom Veranstalter natürlich.

Es kann doch nciht sein, dass es keinen verantwortlichen gibt. Es wird eine Zeit festgelegt wo er stattfndet, die Polizei wird informiert die Strasse abzusperren. Nach dem was da genannt ist kostet das evtl. 50 Euro. Also wenn Geld da ist um Süßigkeiten anzuschaffen, werden die gleichen Leute ja wohl noch die Paar Euro zusammenbringen.

Was möchtest Du wissen?