Muss ein Expat (Entsendeter) tageweise in Deutschland wg. Lohnsteuer angemeldet werden, wenn er Dienstreisen nach Deutschland oder andere Länder macht?

1 Antwort

Es sei die  tageweise Anmeldung in Deutschland zur Lohnsteuer nötig (was sie nicht umsetzen können). Stimmt das?

Das ist m.E. Quatsch.

Es kommt drauf an, wie Dein Status sein wird.

Entweder mit Ansässigkeitsbescheinigung in Deutschland befreit und Du versteuerst selbst in Rumänien, dann werden auch Dienstreisen nach Deutschland nichts ndern, oder Du versteuerst in Deutschland und fertig.

Du könntest ja z. B. gem. § 1 Abs. 3 EStG die unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland beantragen (bei Wohnsitz in Rumänien). Dazu müsste man wissen wie hoch die Steuer in Rumänien ist, was ich nicht weiss, weil ich niemanden mit Interessen in Rumänien im Mandantenkreis habe.

Was möchtest Du wissen?