Muss ein Dispot beantragt werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Dispositionskredit (abgekürzt Dispo ) gewährt die Bank nach Bonität des Kunden - regelmäßige Zahlungseingänge vorausgesetzt. Deshalb bekommt man auch ohne Schufaauskunft generell kein Girokonto.

Die Höhe des Dispo ist verhandelbar - aber man sollte nicht vergessen, dass der Zinssatz für einen Dispositionskredit sehr hoch ist - er ist also wirklich nur für eine kurzfristige Kontoüberzeihung geeignet.

Was möchtest Du wissen?