Muss ein 400€-Job in die Steuererklärung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

400€-Jobs (Minijobs) werden i. d. Regel nicht in die Steuererklärung (Anlage N) eingetragen, da nicht der Arbeitnehmer, sondern der Arbeitgeber die Steuer pauschal gezahlt hat. Diese pauschale Steuer kann auch nicht zurückerstattet werden.

Was möchtest Du wissen?