muß eigentlich jeder Student Bafög zurückzahlen

1 Antwort

Anrechnung als Einkommen beim BaFög?

Hallo zusammen,

hänge in einem großem Dilemma.

Habe vor einiger Zeit bei der ,,Deutschen Bildung'' einen Bildungskredit aufgenommen. Welcher mir in monatlichen Auszahlungen ausgezahlt wird.

Mein BaFög Antrag war in Bearbeitung, jedoch habe ich unter Vorbehalt schon Zahlungen erhalten.

Nun kam heute Post von der Bezirksregierung das dieser Kredit (Sie nennen es Fonds) dem BaFög angerechnet wird, somit habe ich keinen Anspruch mehr auf BaFög, und ich muss bisher erhaltenes innerhalb eines Monats nachzahlen.

Wird mein Bildungskredit angerechnet da Sie denken es ist eine Studienförderung und kein Kredit ?

Wenn ihr auf die Seite der Deutschen Bildung geht seht ihr das es bei denen so ist das du später über einen gewissen Zeitraum einen bestimmten Prozentsatz von deinem Bruttoeinkommen zurückzahlen musst, es wird leider und natürlich über den gewährten Kreditbetrag hinausgehen.

Da ich es jedoch zurückzahlen muss ist es doch ein Kredit oder?

Und Kredite werden beim BaFög doch nicht als Einkommen angerechnet oder mittlerweile doch ?

PS: Das der Kredit bei denen ein Pakt mit dem Teufel ist ist mir klar, jedoch war ich in einer miesen Situation und habe Ende Dezember 2014 meine Mum verloren, und auch seit 2011 keinen Vater mehr...Werkstudentenjob habe ich schon..

Viele Grüße

...zur Frage

Kann man BAföG auch rückwirkend beantragen?

Hey, ich bin seit Oktober Student und habe jetzt erfahren, dass ich doch Anspruch auf BAföG habe. Bekomme ich für die versäumten Monate noch nachträglich BAföG und wenn ja, welche Formulare benötige ich dann dafür?

...zur Frage

Wie viel Unterhalt müssen die Eltern bezahlen, wenn der Student Bafög bekommt?

Eltern von studierenden Kindern sind unterhaltspflichtig. Wie verhält sich das, wenn die Kinder im Studium Bafög bekommen. Werden die Eltern dann von der Unterhaltspflicht befreit? Kommt es dabei auf die Höhe des Bafögs an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?