Muß die Witwenrentenabfindung bei der Rentenversicherung extra beantragt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da die Renteversicherung keine Standleitung zum Standesamt hat, sollte sie es denen mitteilen. Dann wird man das Verfahren in Gang setzen.

Wenn sie ihre Heiratsurkunde zur Rentenversicherung schickt, wird darauf hin die Abfindung gezahlt.

Ich würde ihr raten auf jeden Fall einen formlosen Antrag (ein Schreiben) zur Rentenversicherung zu schicken, und zu schreiben, daß sie die Witwenrentenabfindung beantragen will. Sicher ist sicher.

Was möchtest Du wissen?