Muß die HV günstigere Wohngebäudeversicherung abschließen, wenn man nachweislich günstigere findet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du Dein Anliegen überprüft haben möchtest, solltest Du es als TOP für die nächste Eigentümerversammlung vorschlagen. Die HV hat sich dann natürlich an Eure Beschlüsse zu halten. Bedenke aber auch, dass billiger nicht immer günstiger ist!

eine außerdordentliche Eigentümerversammlung deshalb einzuberufen halt ich für übertrieben. Bei der nächsten Versammlung ansprechen wäre kein Fehler.

Die HV ist nicht gezwungen das zu tun. Denn es kann sein, dass es aufgrund der Schadensquote gar keine günstigere Versicherung gibt.

Das Problem ist aber ganz einfach zu lösen. Einfach einen Tagesordnungspunkt auf die Tagesordnung der nächsten Eigentümerversammlung setzen, in dem eine Überprüfung sämtlicher Versicherungen der WEG zu überprüfen gefordert wird und für jede Versicherung drei Vergleichsangebote einzuholen sind. In einem zweiten Tagesordnungspunkt abstimmen über den Abschluss der günstigeren Versicherungen. Da Versicherungen nur jährlich gewechselt werden können ist auch kein Eile erforderlich.

53

Gute Antwort. DH!

Da Versicherungen nur jährlich gewechselt werden können ist auch kein Eile erforderlich.

Wenn man dazu bedenkt, dass eine Versicherung idR 3 Monate vor Versicherungsjahresende gekündigt werden muss, dann zieht sich der Umstellungseffekt ziemlich in die Länge. Es könnte natürlich sein, dass eine höhere Prämienforderung zu einer vorzeitigen Kündigung berechtigt. Diese höhere Prämienforderung ist sehr wahrscheinlich.

0

Muss mein Nachbar einem Sichtschutz zustimmen?

Ich bewohne eine Eigentumswohnung und möchte gerne am Balkon eine Sichtschutzbegrenzung zum Nachbarn anbringen. Ich habe bereits mit meinem Nachbarn darüber gesprochen, und dieser hat den Sichtschutz abgelehnt, da er so etwas unschön findet und es ihn angeblich stören würde.Und seiner Meinung nach darf eine derartige Veränderung nicht ohne Zustimmung der direkt betroffenen Miteigentümer, also er, erfolgen. Hat der damit Recht?

...zur Frage

Kosten Hausverwaltung Verkauf Wohnung

Die Hausverwaltung hat mir Kosten in Höhe von € 121,-- für die Zustimmung zum Verkauf der eigentumswohung gestellt. Sind diese in dieser Höhe berechtigt.

...zur Frage

Welche Aufgaben hat ein Wohnungsverwalter bei Eigentumswohnungen

Hallo, mir hat der Verwalter meiner Eigentumswohnung gesagt, dass er in dem ganzen Haus das Gemeinschaftseigentum verwaltet und hat mir einen Wohngeldplan / Bewirtschaftungsplan gezeigt. Strom anmelden wäre aber meine Sache nicht seine.

Wozu ist der denn da? Was ist Gemeinschaftseigentum? Welche Aufgaben hat er wenn er sich nicht um die Mieter kümmert? Braucht man doch gar nicht.

swaffnir

...zur Frage

Worauf sollte man bei Eigentümergemeinschaft und Hausverwaltung achten?

Worauf sollte man vbeim Erwerb einer Eigentumswohnung achten wenn es um die Eigentümergemeinschaft und die Hausverwaltung geht?

...zur Frage

Ich habe neue Fenster für Eigentumswohnung eingebaut und selbst bezahlt. Zahlt das die HV?

Hallo, ich habe vor 4-5 Monaten neue Fenster meiner Eigentumswohnung eingebaut und diese dann auch bezahlt. die Rechnung betrug 7700 Euro für 8 Fenster und 4 Rolläden. Nun (4 Monate später) habe ich im Internet gelesen, dass die Fenster Teil des Gemeinschaftseigentums sind. Heißt das, dass die Hausverwaltung diese hätte bezahlen müssen? In der Teilungserklärung habe ich nachgeschaut. Dort sind die Fenster nicht als Sondereigentum aufgeführt. Kann ich das Geld noch nachträglich erhalten? Danke schonmal!

...zur Frage

Ist ein Mehrheitsbeschluss in einer ETW-Anlage notwendig um Hausverwaltung zu wechseln?

Wie kann ein Wechsel der Hausverwaltung in einer ETW-Anlage stattfinden? Muss mindestens einer der Miteigentümer den Antrag stellen? Muss die bestehende Hausverwaltung den Punkt aufnehmen. Kann eine aussergewöhnliche Eigentümerversammlung diesbezüglich einberufen werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?