muss die arbeitsagentur eine meisterschule bezahlen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nein warum sollte die Arge das bezahlen? Er kann Meisterbafög beantragen, das er dann zurück zahlen muß.

Die Arge zahlt nur wenn es eine Umschulung ist, wenn es vor Beginn einer Maßnahme beantragt und genehmigt ist.!

Es kann sogar passieren das sie wenn er Arbeitslosengeld möchte, dem Arbeitsmarkt zu Verfügung stehen muß!

Warum sollte sie? Mit einem Meistertitel erhöhen sich die Vermittlungschancen nicht und die Gebühren kann man darlehensweise über Bafög gestellt bekommen.

Wieso erhöhen sich die Vermittlerchancen nicht ???

0

Meisterschule ist Privatvergnügen. Das kann er selbst bezahlen. Man muss kein Meister sein um Arbeit zu finden.

Nein muss sie nicht, und wird sie auch nicht.

Was möchtest Du wissen?