Muss der Kindesunterhalt vor Steuerschulden gezahlt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kindesunterhalt hat Vorrang. Für die Steuerschulden muss er notfalls ein Darlehen aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sommer2013
01.06.2013, 18:56

Danke schön für die Antwort! Für ein Darlehen waren in der nötigen Höhe keine Sicherheiten vorhanden u. so werden vom Finanzamt wohl in einem verhältnismäßg kurzen Zeitraum in relativ großen Beträgen Abbuchungen vorgenommen. Daher bleibt wohl kein großer Betrag mehr übrig. Soweit unsere Info...

0

Was der Kindesvater behauptet ist alles Blödsinn, du solltest diesen Quatsch nicht glauben.

Du solltest mit Hilfe des Jugendamtes dir den Kindesunterhalt zu Not auch mit einer einstweiligen Verfügung bei Gericht sichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sommer2013
01.06.2013, 15:01

Danke für die schnelle Antwort! Ich bin mir unsicher mit dem Jugendamt?!? Bis zur Volljährigkeit kann ich mich dort beraten lassen. Muss meine Tochter das jetzt selbst beim Jugendamt regeln und bis zu welchem Alter ist das möglich (sie ist jetzt 19).

0

Was möchtest Du wissen?