Muss der Kindergeld-Empfänger die selbe Person sein, der auch der Kinderfreibetrag zugesprochen wird

1 Antwort

Bei der Zusammenveranlagung bekommt ihr die Günstigerprüfung für Euch als Paar, also ohne Rücksicht, an wen das Kindergeld gezahlt wurde.

Zusammenveranlagung, gemeinsame Anlage Kind.

Es wird insgesamt geprüft, ob für Euch Kinderfreibetrag, oder Kindergeld günstiger ist.

Lohnt sich Übertragung des kompletten Kindersteuerfreibetrags?

Hallo zusammen,

meine Freundin und ich erwarten im April unser erstes Kind. Wir sind nicht verheiratet, bilden aber eine eheähnliche Gemeinschaft.

Sie ist aktuell Studentin, bezieht aktuell BaföG, ab Geburt des Kindes Elterngeld. Sie wird auch das Kindergeld beziehen, um riesterförderfähig zu bleiben.

Ich habe 2 Arbeitgeber:

  1. Beschäftigungsverhältnis - Steuerklasse 1 - jährliches Steuerbrutto etwa 36400€
  2. Beschäftigungsverhältnis - Steuerklasse 6 - jährliches Steuerbrutto etwa 30000€

Jetzt meine Frage: Macht es Sinn, dass ich mit der Zustimmung meiner Freundin mir den vollen Kinderfreibetrag übertragen lasse?

Gibt es weitere finanztechnische Aspekte, die wir beachten sollten?

Vielen Dank für die Antworten im Voraus.

Beste Grüße Nico

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?