Muss der Arbeitgeber mit eine Reiseapotheke für Dienstreisen finanzieren?

1 Antwort

Was soll denn eine "Reiseapotheke" sein und, wie soll die sich sich von dem Medikamentenvorrat unterscheiden, den fast jeder bei sich zu Hause hat? Und vor allem: Wieso sollte es nicht möglich sein, die zu Hause ohnehin befindlichen Medikamente für die Reise mitzunehmen? Ich sehe keine Chance, dass der Arbeitgeber da Erstattungen vornimmt und ein Anspruch darauf besteht auch nicht.

Reden könnte man allenfalls über die Kosten von Impfungen die man nur und ausschließlich deshalb vornimmt, weil es dienstlich in Regionen geschickt wird die man privat nie aufsuchen würde.

Kann man vom Arbeitgeber einen Vorschuss für eine teure Dienstreise verlangen?

Eigentlich müssen wir die Kosten für unsere Dienstreisen immer vorstrecken und bekommen sie dann durch eine Reisekostenabrechnung zurückerstattet. Jetzt steht aber ein längeres Meeting mit Hotelaufenthalt und Hin und Rückreise an. Das vorzustrecken würde bei mir einen kleinen finanziellen Engpass bedeuten. Kann ich da vom Arbeitgeber einen Vorschuss beantragen?

...zur Frage

Frühstückskostenabzug trotz Übernachtungspauschale?

Bei uns in der Firma werden für Auslandsreisen die Übernachtungs und Verpflegungspauschalen ausbezahlt. Bei meiner letzten Reise war im Hotel das Frühstück inklusive. Jetzt wird mir von der Reiseabteilung in der Firma 20% der Verpflegungspauschale abgezogen. Nach meiner Recherche gilt der Frühstücksabzug nur, wenn der Arbeitgeber die Kosten für das Frühstück übernimmt. Aber ist es denn nicht so, das bei der Pauschalen Abrechnung ich derjenige bin, der das Hotel bezahlt? Die Hotelrechnung dient ja nur als Nachweis das ich dort übernachtet habe.

...zur Frage

Bahncard 100 durch Arbeitgeber bezahlt. Wem stehen die Erstattungen bei Verspätung zu ?

Mein Arbeitgeber hat die Bahncard100 bezahlt, weil die dienstlichen Fahrtenkosten die Bahncard100 übersteigen. Nun ist auf der Rückfahrt einer Dienstreise eine Verspätung von mehr als 60 Minuten eingetreten und die Bahn erstattet 15 Euro. Ist diese Zahlung dem Nutzer zu erstatten und steht im für die erlittene Verspätung zu ? Oder ist die Zahlung an den Arbeitgeber weiter zu leiten, weil er die Gesamtkosten getragen hat ?

...zur Frage

Kann der Arbeitgeber von einem Verlangen Reisekosten vorzustrecken?

Kann der Arbeitgeber von einem Verlangen, dass man Reisekosten für eine Dienstreise vorstreckt oder hat man ein Recht darauf einen Vorschuss zu bekommen um nicht auf private Gelder zurückgreifen zu müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?