Muss bei Anspruch auf Chefarzt-Behandlung auch bei Oberarzt-OP bezahlt werden?

2 Antworten

Der Freund hatte doch einen Vertrag, dass der Chefarzt persönlich operiert. Wenn der das nicht tut, kann er hierfür doch keine Rechnung ausstellen, der Freund ist doch dann genau so behandelt worden wie ein ganz normaler Kassenpatient.

Wer diese Wahlleistung bezahlt, hat auch einen Anspruch auf Chefarztbehandlung. Vereinbarungen in Geschäftsbedingungen, nach denen auch Vertreter diese Wahlleistungen erbringen darf, sind unwirksam. Darüber gibt’s ein BGH- Urteil.

OP vom Oberarzt – Rechnung vom Chef?

Ein Freund musste am Fuß operiert werden, er hat eine private Zusatzversicherung, der Chefarzt sollte operieren. Am OP-Tag war der aber verhindert, der Freund erklärte sich daher mit der OP durch den Oberarzt bereit. Darf der Chefarzt jetzt eine Privatrechnung ausstellen, obwohl er selbst gar nicht operiert hat? Er verwies auf die Geschäftsbedingungen der Klinik, nach der auch ein Vertreter die Wahlleistung erbringen kann.

...zur Frage

Geld nach Sportverletzung

Hi, und zwar habe ich mir beim Handball das Kreuzband gerissen, habe mich bei einem Kniespezialisten operieren lassen . Insgesamt wurde ich 3x operiert weil es bei mir ein extrem seltener fall war bei dem viel pech zusammen kam ... Nun kommt da schon einiges an Kosten zusammen, alleine durch KG zuzahlungen, bestimmte spritzen vor Op´s die nich gezahlt werden, Leihgebühren , Krankengeld anstelle Gehalt und und und ... Nun hat mich eine bekannte angesprochen das sie auch mal am Knie verletzt war und durch eine Unfallversicherung die sie hatte eine ganze Ecke an geld bekommen hat . Sie wurde wohl nach prozentueller einschränkung eingstuft die lag bei ihr um die 10 % wohl . sie sagt das ist kein problem sport machen kann sie trotzdem ohne Probleme ihr betrag lag angeblich bei 3000 Euro ... Nun ist meine Frage ob da was dran ist bis jetzt konnt mir keiner was zu dem thema sagen. sie sagte was von einer privaten unfallversicherung, diese habe ich nich mehr da meine vor 1 jahr ca abgelaufen ist . darauf meinte sie das man wohl 1 Jahr nach so einem unfall noch eine abschließen kann und trotzdem anrecht auf das geld habe ... Ist da was dran ? würde mich wirklich interessieren weil ich durch diese ganze knie geschichte schon etwas eingeschrenkter bin als sie es bei ihrer verletzung war und es schon an sich keine schlechte sache mit dem geld wäre

danke im vorraus

lg

...zur Frage

Muss ein Versicherungsvertreter auf die Laufzeit hinweisen?

Ich habe mich zu einer Versicherung beraten lassen und hätte auch fast zugestimmt. Beim letzten Durch gehen ist mir aber die Vertragslaufzeit aufgefallen. Ich wollte da flexibel sein und habe extra nach einem Tarif mit flexibelen Laufzeiten gefragt. Der Versicherungsvertreter hat mir diese empfohlen und dabei die 3 Jahrelaufzeit verschwiegen. Ich werde es jetzt natürlich nicht nehmen, weil mein komplettes Vertrauen zerstört ist. Hat der Vertreter die Pflicht mich auf so etwas hinzuweisen? Was ist wenn ich unerschrieben hätte und dann früher kündigen will? Ich habe Zeugen, dass ich nachgefragt habe und dass er mir flexible Kündigungen zu jedem Zeitpunkt zugesichert hat!?

...zur Frage

Kann man sich als Kassenpatient das Krankenhaus aussuchen?

Hat man bei der gesetzlichen Krankenkasse die Möglichkeit, sich das Krankenhaus, in dem man operiert werden soll, auszusuchen? Denn bei uns in der Nähe ist eine Uni-Klinik mit einem ziemlich guten Ruf und in unserer Stadt ein normales Krankenhaus, das die OP, die gemacht werden soll auch anbietet. Kann man da wählen oder bestimmt die Krankenkasse wo man hingehen muss?

...zur Frage

was kann ich tun wenn die Krankenkasse nicht meine knie OP bezahlt möchte

ich bin seit 2 Jahre nach Deutschland wie au-pair Mädchen gekommen, meine gast Familie hat mir versichert bei Klemmer international Versicherungsmakler seit ungefähr 6 oder 7 Monaten habe ich ein Unfall mit meine rechte knie, deswegen muss ich operieren, aber die Versicherung sagt, dass die Operation nicht bezahlen. jetzt weiß ich nicht, was ich machen konnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?