Muss Begünstigter einer Risikolebensversicherung der Kündigung zustimmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vertragspartner der Versicherung ist der Versicherungsnehmer und der kann mit dem Vertrag machen, was er will, insbesondere auch kündigen oder den bisherigen Bezugsberechtigten durch einen anderen ersetzen. Der Begünstigte hat da gar nichts zu melden.

Anders sieht es möglicherweise aus, wenn ein unwiderrufliches Bezugsrecht vereinbart wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Vn kann den Vertrag kündigen, ändern oder die Bezugsperson ohne Angaben von Gründen ändern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?