Muss Bank immer die Angaben bei der Kreditvergabe prüfen ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Seine Witwe zahlt nur bis zur Höhe des Erbes.

Natürlich sind diese Verbindlichkeiten seine Schulden udn müssen aus dem Erbe bezahlt werden.

Aber eine persönliche Verantwortung, ob der Witwe, oder von Jemand anderem ergibt sich nicht, ausser es wäre eine Bürgschaft übernommen worden.

Falls das Erbe schon angenommen wurde, einen Nachlasskonkurs anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll die Bank, bzw. die Versicherung für die Restschuld die Angaben des Antragstellers denn prüfen?

Dem Mann Deiner Freundin wurden über einen Fragebogen sicherlich Angaben zu seiner Gesundheit abverlangt. Die hat er wohl nicht korrekt beantwortet. Folglich ist der Versicherer von der Verpflichtung zur Leistung befreit, eine Ablösung des Kredits über die Restschuldversicherung erfolgt also nicht. Der Versicherer prüft erst im Leistungsfall. Also ist Deine Freundinm, falls sie das Erbe nicht ausschlägt, weiterhin für die Bedienung des Kredits verantwortlich.

Du hast zwar nichts dazu geschrieben: Aber sollte sie bei der Kreditaufnahme auch als Bürgin aufgetreten sein, nützt auch eine Erbausschlagung nichts. Es sei denn, der Bank kann nachgewiesen werden, dass für die erkennbar sein musste, dass sie nur mit ihrem Einkommen den Kredit nicht bedienen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuch es mal kurz zu fassen: Also es ist hier für deine Freundin IRRELEVANT, ob die Bank etwas geprüft hat oder nicht. Die Forderung ist offen, die Versicherung zahlt nicht, soweit alles OK! Nun kommt es UNBEDINGT darauf an, ob deine Freundin im Kreditvertrag als Kreditnehmer gilt z.B. als Zweitkreditnehmer oder die Erbe rechtmäßig auf sie übertragen wurde (wenn deine Freundin das Erbe nicht abgelehnt hatte). Wenn sie eine rechtmäßige Erbin ist, was die Bank wohl so mitteilte wie du hier erwähnt hast, dann MUSS sie zahlen oder Nachlasskonkurs anmelden. Auf den Erbfall kommt es also unbedingt an! Und wenn sie als zusätzlicher Kreditnehmer gilt, dann sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?