Mütterrente erhöht Steueranteil bei Rente.

3 Antworten

Bei der Rentenerhöhung durch die Mütterrente handelt es sich nicht um eine regelmäßige Rentenanpassung, sondern um eine außerordentliche Neufassung des Jahresbetrags der Rente. Daher muss der steuerfreie Teil der Rente neu berechnet und um den steuerfreien Teil der Mütterrente erhöht werden. Die Mütterrente ist also nicht komplett steuerpflichtig, sondern mit dem gleichen Prozentsatz steuerfrei wie die ursprüngliche Rente. http://www.steuertipps.de/altersvorsorge-rente/themen/wie-wird-die-muetterrente-besteuert

Wie EnnoBecker das sicher richtig ermittelt hast, denke ich auch die Krankenversicherung wird sich erhöhen. Das ist doch alles okay. Es gibt ja auch mehr Geld.

Einmalzahlung bAV oder doch nicht?

Hallo, ich gehe zum 1.1.15 in Rente. Bin 64 Jahre/geschieden. Ich habe eine betriebliche Altersversorgung (seit 2004) und würde entweder monatlich 64 Euro bekommen oder als Einmalzahlung zirka 13500 Euro. Ich weiß nicht was ich machen soll. Wieviel Steuern müsste ich bei der Einmalzahlung entrichten? Oder würde sich das bei diesem geringen Betrag nicht lohnen und ich mich doch "nur" die 64 Euro/mtl. entscheiden soll. Bin völlig ratlos, da meine Rente auch nicht so üppig ist.

...zur Frage

Wie werden betriebliche und gesetzliche Rente aus Belgien in Deutschland steuerlich behandelt?

Wohne in Belgien und werde evtl. nach Deutschland zurückkehren. Ich beziehe eine belgische gesetzliche Alters- und Witwenrente sowie eine belgische betriebliche Witwenrente, für die ich hier einkommensteuerpflichtig bin. Für meine Altersrente aus Deutschland zahle ich Einkommensteuer an das Finanzamt Neubrandenburg (RiA). Für die Höhe der deutschen Rente allein wäre ich nicht steuerpflichtig, da aber die belgischen Rentenbezüge mit berücksichtigt werden,werde ich seit 2005 zur Kasse gebeten.

Da ich für eine Krankenversicherung in Deutschland den Beitragssatz für die betriebliche Rente voll bezahlen muss - Kann ich diese Kosten von der Steuer absetzen?

...zur Frage

Wann verjähren Steuerschulden im Ausland werden Steuerschulden von der Rente getilgt.

Wir haben mit meiner ex Frau eine tatsächliche verständigung mit dem finanaz gemacht der betrag war 40.000 € 18.000€ wurden bezahlt steuerschulden von 2004 , 2008 bin ausgewandert in die Türkei scheidung 2005 ratenzahlung 2008-2010 18.000€ restschulden wurdenvon meiner ex nicht bezahlt angeblich fordert das FA von mir jetzt 34.000€ ich habe meinen teil bezahlt aber das FA hat mir die schulden geschrieben meine ex lebt in deutschland fuhrt einen friseurladen damals lief die firma auf ihren namen trozdem wurden schulden auf mich geschrieben aber unter der steuernummmer meiner ex geht das? Wie kann ich das zurecht biegen wan verjähren die schulden besteht eine strafvervolgung oder ein haftbefehl? Danke im vorraus für die antworten..

...zur Frage

Warum erhalte ich von meiner Zweitausbildung keine Steuerrückerstattung?

Hallo und guten Abend, ich habe eine Frage zum Thema Steuererklärung.

Folgendes zum Verlauf meiner Ausbildungen.

2004-2008 Ausbildung zum Elektroniker; 2008-2009 Anstellung als Elektromonteur; 2009-2010 Berufsoberschule (abitur); 2010-2014 Studium Elektrotechnik Bachelor;

Seit 01.04.2014 bin ich in einem festen Arbeitsverhältnis und habe 2015 eine Steuererklärung für das Jahr 2014 angefertigt. Dort hab ich als Werbungskosten mein Studium angesetzt. Studiumsgebühren, Fahrtkosten, PC etc. Leider hat mir das Finazamt keinen einzigen Cent anerkannt.

An was kann das liegen? Ich bin der Meinung, dass das Studium als Zweitausbildung zählt oder liege ich hier falsch. Für einen Einspruch ist es leider zu spät weil ich es vor lauter Stress einfach vergessen habe. Was gibt es jetzt für Möglichkeiten? Kann ich es nochmal bei der Steuererklärung 2015 versuchen ?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Mein Ital. Arbeitgeber hat im Jahren 2015 meine ital. einmalige Betriebsrente (TFR) in Italien versteuern lassen, obwohl ich seit 01.11.2014 meine Steuererk?

Im Jahren 2015 habe ich meine ital. Betriebsrente in einem einmaligen Betrag nach Deutschland ausgezahlt bekommen. Der Betrag wurde in Italien versteuert, obwohl ich nur in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig bin. Um meine Auszahlung der Betriebsrente beim deutschen Finanzamt zu melden und um die doppelte Versteurung zu vermeiden, habe in Italien zuerst die Rückerstattung der ital. Steuer beantragt. Der Antrag läuft noch. Frage: Wie und wann kann ich diese ausländische Auszahlung beim deutschen Finanzamt erklären? Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Mit freundlichen Grüßen. P.s.: wohne und arbeite in Deutschland seit 1980 ununterbrochen.

...zur Frage

Verkauf von 2-Fam.-Haus - Erbengemeinschaft - Teil Selbstnutzung und Teil Vermietung

ich habe mit meiner schwester vor 6,5 jahren ein 2-fam.-haus geerbt. ich wohne in diesem haus schon seit 15 jahren - davon schon 9 jahre bis zum todesfall unserer mutter 2004. seit 2005 hat meine schwester die andere wohnung vermietet . aufgrund heftiger differenzen haben wir uns nun entschieden das haus zu verkaufen.

nun meine fragen:

  • der wert der immobilie ist seit dem tod des erblassers erheblich gestiegen - muss eine von uns bei verkauf für den gewinn/verkaufspreis irgendwie steuern bezahlen?

  • kann ich durch meine selbstnutzung seit etlichen jahren verkaufen ohne auf meine hälfte des verkaufspreises steuern zu zahlen.

  • muss meine schwester für ihre hälfte steuern bezahlen da sie vermietet hatte? sie hat dieses haus nie selbst bewohnt - weder vor dem tod unserer mutter noch danach.

wir hatten eine abmachung (obwohl erbengemeinschaft 1 zu 1) dass ich in der wohnung wo ich schon jahrelang drin war wohnen bleibe - also "meinen" teil selbst nutze, und sie den anderen teil vermietet - mieteinnahmen hat nur sie gehabt und auch versteuert.

bitte dringend um infos

DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?