Mütterrente beantragen?

6 Antworten

Wieso bezieht Eure Mutter keinerlei Rente?

Hat sie nie gearbeitet udn keine eigenen Ansprüche erworben?

War sie nie verheitatet um ggf. durch eine Scheidungsfolgesache/Versorgungsausgleich Rentenansprüche übertragen zu bekommen?

Hat sie keinen Anspruch auf Witwenrente?

Kindererziehungszeiten haben rentenbegründende Wirkung. Ihr könnt als für Eure Mutter einen Rentenantrag stellen.

Ob Du es glaubst, oder nicht, die Rechtslage hat sich seit Mai 2014 nicht geändert.

Eine Frau die in dieser Situation ist, sollte einen Rentenantrag stellen.

Sie bekommt eine kleine Rente, ohne je einen Cent eingezahlt zu haben.

Da Deiner Mutter bei 3 Kindern 6 Erziehungsjahre gutgeschrieben werden, erreicht sie die Mindestbeitragszeit von 60 Monaten und muss ab dem 01.07. einen Rentenantrag stellen.

Bei Frauen, die die Mindestbeitragszeit auch ohne Kindererziehungszeiten erreicht haben, ist eine Antragstellung nicht nötig, da die neu bewilligten Jahre automatisch gutgeschrieben werden.

Was ist eine Immobilien-Rente durch Hausbeleihung?

Meine Eltern sind beide seit diesem Jahr in Rente. Wir suchen nun nach Möglichkeiten, die Renten aufzubessern, da sich meine Eltern nie darum gekümmert haben. In der Zeitung habe ich von einer Immobilien-Rente gelesen, bei der das Eigenheim meiner Eltern teils beliehen werden würde und die Bank für einen bestimmten Zeitraum eine festgelegte Rate auszahlen würde. Wer konnte bereits Erfahrungen mit dieser Immobilien-Rente machen?

...zur Frage

Rente, Wohngeld, Grundsicherung

Meine Mom bezieht eine Rente von €830,. (incl. Witwenrente). Wie groß oder klein ist die Wahrscheinlichkeit, dass, wenn man Wohngeld beantragen würde, sie welches bekäme? Und wo liegt der Satz, bei dem sie Grundsicherung beantragen könnte, oder ist sie mit ihrer Rente schon "zu gut bedient"?

...zur Frage

Kleine Rente + wohne im Haus meiner Mutter (Rentnerin)

Ich bekomme eine Erwerbsunfähigkeitsrente (380,- €), bin 40 Jahre alt und bewohne ein Zimmer mit Küche und Bad im Haus meiner Mutter. Mein Vater ist vor kurzem verstorben, so dass meine Mutter jetzt auch nur eine kleine Witwenrente bezieht. Wieviel das genau sein wird wissen wir noch nicht, aber es wird sicher unter 1000,- € sein. Bisher haben mich meine Eltern unterstützt. Jetzt kann ich das meiner Mutter nicht mehr zumuten und ich möchte Grundsicherung beantragen. Ist meine Mutter verpflichtet, mich weiterhin kostenlos in Ihrem Haus wohnen zu lassen? Kann Sie mir die von mir bewohnte Wohnung vermieten? Kann ich in diesem Fall diese Mietkosten in der Grundsicherung angeben? Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Ich bin 36 jahre alt und schwerbehindert mit 50% . Und hatte mitbekommen das ich kranken rente beantragen kann. Aber wo und wie und ob lohnt sich?

...zur Frage

Kann man auch noch im Rentenalter Hartz 4 beantragen?

Kann man auch noch im Rentenalter Hartz 4 beantragen? Diese Frage kann ja vor allem bei Selbständigen von interesse sein? Wenn die private Rente, die sie evtl. angespart haben, nicht ausreichen würde, um über die Runden zu kommen, kann man dann auch noch, obwohl man Rente bezieht, einen Harzt 4 Antrag stellen?

...zur Frage

Erwerbsunfähigkeitsrente und danach?

Hallo. Ich bin 60 Jahre alt und erhalte seit 1999 EU Rente bis 65 Jahre. Muss ich danach die Rente beantragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?