Müssen Privatverkäufe ab einem bestimmten Wert dem Finanzamt gemeldet werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Ein Privatverkauf nur, wenn Du innerhalb eines Jahres damit 600,- Euro, oder mehr Gewinn machst. § 23 EStG. Sogenannte Spekulationsgewinne.

  • Wer regelmäßig Geschäts über eBay macht, kann schnell im gewerblichen Bereich sein. Das ist immer der Fall sobald man sich War, Gegenstände beschafft nur um sie wieder zu veraufen. Ich schreibe extra beschafft, denn auch kostenlos eingesammelte Sachen die man verkauft, würden zur gewerblichen tätigkeit führen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?