Müssen Eltern Unterhalt zahlen, wenn das Kind Arbeitssuchend ist?dieses Jahr noch Ausbildung!!

2 Antworten

Die Unterhaltsplicht endet, wie @albwolf richtig schreibt, erst mit dem 25. Lebensjahr, egal ob in Ausbildung, oder nicht.

wenn das Kind zum Jobcenter geht, muss für die ganze Familie der ALG II Antrag ausgefüllt werden um dann festzustellen, das man zahlen muss, was man schon vorher wissen sollte.

Eltern sind Unterhaltspflichtig. Wenn das Kind noch nicht 25J alt ist, kann das Amt sogar darauf bestehen, das dieses wieder zu den Eltern zieht. Aber unterhaltspflichtig bleiben die Eltrn solange sie leben, wenn das Kind in eine Notlage gerät. Umgekehrt, wenn die Eltern sich mal in einer Notlage befinden muss dann natürlich das Kind genau so dafür Aufkommen.

Bekomme ich Unterhalt von meinen Eltern bei Rauswurf?

Ich bin 19 Jahre alt, lebe in der Schweiz und wurde von meinen Eltern vor die Tür gesetzt. Weder Kindergeld noch irgendetwas anderes bekomme ich derzeit. Ich bin in meiner Ausbildung und bekomme nur 600 chf. Wieviel Unterhalt müssen mir meine Verheirateten Eltern Zahlen?

...zur Frage

Für welche Kinder hat man Anspruch auf Erziehungsrente?

Wenn eine Frau geschieden ist, der geschiedene Mann ist inzwischen verstorben und sie hat ein Kind mit einem anderen Mann, mit dem sie nicht zusammenlebt, der für das Kind aber mit sorgeberechtigt ist und Unterhalt bezahlt- hat sie dann Anspruch auf Erziehungsrente?

...zur Frage

Unterhalt für volljähriges Kind. Was müssen Eltern alles zahlen?

Eltern müssen für Kinder unter 18 Jahren grundsätzlich aufkommen, das ist mir klar. Mein Cousin hat gerade Abi gemacht und will nun studieren. Seine Eltern sträuben sich, dafür aufzukommen, obwohl sie es locker könnten. So leben sie zumindest nach außen hin. Welche Rechte hat mein Cousin? (es wird bestimmt nicht zu einer Klage kommen!)

...zur Frage

Wenn volljähriges Kind gegen den Willen der Eltern auszieht, wie sieht es mit der Unterstützungspfli

Eigentlich ist es ja klar, dass die Eltern die Kinder unterstützen bis diese ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Was ist aber wenn das Kind gegen den Willen der Eltern auszieht? Die Eltern können es sich nicht leisten eine zweite Wohnung zu bezahlen, aber das Kind will einfach weg. Müssen die Eltern dann mehr zahlen, als für das Essen, dass das Kind sonst zu Hause bekommen hätte? Müssen sie die Miete der neuen Wohnung mit finanzieren? Die Wohnung wäre nicht mal in einer anderen Stadt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?