Müssen Eltern das Schulgeld für die Hartz-IV-Kinder extra bei der Arge beantragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kinder von Hartz-IV-Empfängern oder Eltern, die Sozialhilfe beziehen, bekommen die sogenannten Schulstarter-Pakete bis zum Ende des 10. Schuljahres für ihre Kinder. Die 100 Euro sind als finanzielle Unterstützung für den Kauf von Schulranzen, Büchern oder Schreibutensilien einzusetzen. Damit die Gelder nicht zweckentfremdet genutzt werden, muss im Einzelfall durch eine Quittung belegt werden, dass das Geld zur Deckung des Bedarfs an Schulmaterialien und Lernmitteln wie Bücher, Hefte oder Schultasche verwendet wurde. Die Sonderzahlungen des Schulbedarfspakets werden im laufenden Jahr 2009 erstmals ausgezahlt. Ein Antrag muss bei der zuständigen Arge oder dem Jobcenter gestellt werden.

http://www.sozialhilfe24.de/news/306/hartz-iv-schulkinder-schueler-erhalten-100-euro-schulstarterpaket/

Nein,es muss kein extra Antrag für die "zusätzliche Leistung für die Schule" gestellt werden!!

Auszug aus dem "fachlichen Hinweis zum § 24a zum SGB II" "Der Antrag auf die zusätzliche Leistung für die Schule gilt mit der Beantragung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts als gestellt. Eine gesonderte Antragstellung ist daher in der Regel entbehr-lich. Antragstellung (24a.30)"

Werbung durch Support gelöscht

Ist es normal, daß man erst nach Schulbescheinigung Schulbedarf bezahlt kriegt bei ALG2

Bei ALG 2 gibts ja zum Glück 100 Euro Schulstarthilfe- aber angeblich erst nach Vorlage der Schulbestätigung. Geht das nicht auch anders,sonst muß man das ja derweilen auslegen und auf Geldeingang warten,oder? Sind es noch 100 Euro?

...zur Frage

Hartz IV und Schulbedarf: bekommen Eltern Unterstützung?

Gibt es für Eltern, die Hartz IV beziehen eine spezielle Unterstützung für den Schulbedarf ihrer Kinder?

...zur Frage

Wer kann Schulgeld absetzen bei getrennter Veranlagung?

Mein Bruder möchte seine Tochter auf eine private Schule senden, weil er nun geschieden ist und das Kind hierdurch sehr leiden mußte und dementspr. schlechte Noten hatte. In der privaten Schule hat man vielleicht mehr Einfühlungsvermögen, so hofft er. Wie verhält es sich mit dem Schulgeld, er wird getrennt veranlagt, seine Frau verdient Halbtags 1200 Euro. Sie werden das Schulgeld im Verhältnis 2:1 bezahlen, können es beide steuerlich ansetzen?

...zur Frage

Pflege der Eltern bzw. Erbe?

Hallo,

wir sind mehrere Geschwister. Jetzt kam ein Bruder auf die Idee vollendete Tatsachen zu schaffen und sich indirekt das Elternhaus bevor ein Pfelgefall eintritt zu sichern.

2 Geschwister werden aufgrund Kinder und geringem Einkommen nie Pflege zahlen müssen. Unser Bruder in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und sehr hohen Einkommen hat sich jetzt notariell zusichern lassen das er das Haus der Eltern im Pflegefall bekommt ( wert ca. 250k und lastenfrei) und dafür die Eltern Pflegt. Sie haben eher eine kleine Rente über gesamt ca. 1400 € zusammen und haben alles Geld in das Haus gesteckt. Idee ist Bruder zahlt der Rest zur Pflege im Fall der Fälle , wir Geschwister sind raus aus der Zahlung und er kriegt im Gegegnzug das Haus um es vor derm Amt zu sichern. Ob wir restlichen Kinder lust hätten dem ganzen zuzustimmen oder mitzumachen war außer debatte.,,,

Clou ist für alle Nebenkosten / Instandhaltung sollen Sie trotzdem noch aufkommen. Vom Erbe wird natürlich 0,0000 irgendwann mal übrig bleiben. Es ist natrülich eine Sepkulation wenn mal ein aktuer Pflegefall eintritt und ob das Haus wert 240k höher ist als die Zahlun zur Pflege an Eltern.

Sorry wenns jetzt komplex wird. Aber kann man das irgendwie anfechten ? Oder wenn jetzt zb. Pflege eontritt und 4 Jahre später sterben Sie. Wird trotzdem was am Haus zum Erbe zugezählt oder ist es quasi Schenkung ?

Hausfrieden ist natürlich durch Aktion dahin....

...zur Frage

Bekommt man bei Diabetes bei Hartz IV einen Zuschlag von der Arge?

Möchte wissen, ob man bei Diabetes bei Hartz IV einen Zuschlag von der Arge bekommen kann? Ein Bekannter ist davon betroffen, muß sehr mit Ernährung aufpassen und bekommt nur den normalen Satz.

...zur Frage

Muß ein Hartz-IV-Empfänger einen Lohnsteuerjahresausgleich machen? Kann ihn die Arge zwingen?

Ein Freund von mir, Hartz-IV-Empfänger hat letztes Jahre einige Wochen mit Steuerkarte gearbeitet, dann bekam er wieder Arbeitslosengeld II. Nun forderte ihn die Arge auf, daß er einen Lohnsteuerjahresausgleich für 2008 machen soll. Können die ihn dazu zwingen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?