Müssen Eltern behinderter Kinder auf das Kindergeld verzichten, wenn sie Grundsicherung bekommen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Berechnung der Grundsicherung wird normalerweise das Kindergeld mit eingerechnet. Ich wuerde mich NIEMALS mit Kuerzungen zufrieden geben... Die behinderten Kinder(je nach Grad) haben zusaetzliche Ansprüche aus den "Teilhabepaketen". Ich wuerde eine Mitgliedschaft in einem Sozialverband (SOVD etc.)empfehlen. Die helfen mit solchen Aussagen / Bescheiden. Notfalls klagen die für die Mutter.

Volle EU-Rente + Kindergeld und Minijob?

Mein frage ist folgende:

Bekomme seit mehreren Jahren schon die volle Erwerbsunfähigkeitsrente in Höhe von 911. Nun wurde meine Rente ein Lebenslang bis zur Altersrente verlängert. Ich selber wohne mittlerweile ich mehr bei meinen Eltern und bin 30 Jahre alt.

Meine Fragen waren:

1.Wird das Kindergeld jetzt auch ein Lebenslang fortgeführt, da meine Krankheit vor dem 25 Lebensjahr eingetroffen ist und ich zu dieser Zeit in der Ausbildung war und noch Kindergeld bekommen habe.

2. Darf ich zur meiner Rente den 450 Euro Minijob, den ich eigentlich zu meiner Rente dazu verdienen kann/darf auch machen oder würde/wird das Kindergeld in Höhe von 194Euro mir Probleme machen und ich darf nur einen Job bis zu 250euro annehmen.

3. Stehen mir weitere Leistungen noch zu, die ich beantragen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?