Müssen eigentlich Betteleinnahmen versteuert werden?

1 Antwort

Streitfrage. Wenn man die Einahmen als einzelnen Geldgeschenke sieht, dann eindeutig nciht.

Wenn man die Musikdarbietungen als gewerbliche Auführung sieh, dann ja.

Einigen wir uns auf, wo kein Finanzbeamter, da keine Steuer?

Wer sollte das überprüfen? Kümmert sich doch keiner drum.

Steuererklärung - auch per Mail möglich?

Hallo!

Ich habe die Steuererklärung elektronisch gemacht und auch übermittelt. Die Papierhafte Erklärung hatte ich eingereicht, aber scheinbar ist sie nicht angekommen. Zum Glück hatte ich die unterschriebenen Unterlagen eingescannt. Diese hab ich jetzt per Email verschickt. Geht das überhaupt?

...zur Frage

Steuerliche Betrachtung Leibrente + Teilzeitjob

Hallo,

ich bekomme seit 2007 eine monatliche Leibrente aus Immobilienverkauf von 1500 €. Ich bin 52 Jahre alt, geschieden, allein stehend und habe 3 Kinder, die bei ihrer Mutter leben, für die ich aber Kindesunterhalt bezahle. Außerdem bin ich privat versichert. Bisher habe ich keine Steuererklärungen abgeben müssen, da ich nach Berücksichtigung von Krankenversicherungskosten, etc. unter dem Steuerfreibetrag lag.

Da ich wieder in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln möchte, da mir die Beiträge zu teuer werden, plane ich die Aufnahme einer lohnsteuerpflichtigen Teilzeitarbeit, da man das nur so wieder in die gesetzliche KV kommt.

Wie viel kann ich maximal bei der Teilzeitarbeit dazu verdienen, dass ich unter Anrechnung von aller abzugsfähigen kosten steuerfrei bleibe?

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüße Matthias

...zur Frage

UID Nummer im Internet finden

Hallo,

gibt es einen Link auf den man die UID Nummern verschiedenster Firmen finden kann?

Danke!

...zur Frage

Lässt sich eine Tierbetreuung in der eigenen Wohnung wirklich von der Steuer absetzen?

Eine Kollegin von mir hat einen Hund. Da sie den ganzen Tag arbeitet, habe ich sie gefragt, wie sie das mit der Betreuung macht. Sie meinte, es käme einmal am Tag ein Hundesitter vorbei, der mit dem Hund spazieren geht und noch ein wenig in der Wohnung bleibt, damit das Tier nicht so alleine ist. Kostenmäßig könne man das als haushaltsnahe Dienstleistung bei der Steuer angeben. Ist das wirklich richtig?

...zur Frage

Lohnsteuererklärung - Einladung von Schwiegereltern aus dem Ausland

hallo,

ich möchte gerne fragen, ob es möglich ist, die einladung meiner schwiegereltern (NICHT EU-LAND) in meiner lohnstuererklärung zu berücksichtigen? habe sie eingeladen, aufgrund der geburt meiner tochter, wobei der schwiegervater bereits nach einem monat zurückgeflogen ist, und die schwiegermami immernoch hier ist.

vielen dank im voraus,

sosoflex

...zur Frage

Tonstudio - Einnahmen geringer als Miete - Was tun?

Hi, ich frage mich, wie ich vorgehen muss, bei folgender Situation: Ich habe einen Job, der geringfügig bezahlt wird (580€ bekomme ich raus). Zusätzlich betreibe ich ein Tonstudio. Durchschnittlich nehme ich im Studio 200€ monatlich ein. Die Miete für meine Studioräumlichkeiten beträgt ca 335€ inkl MwSt. Ich nutze das Studio primär für mich selbst, nutze die 200€ Einnahmen quasi um die Miete zumindest zu einem Teil wieder reinzuholen und mich zu entlasten.

Muss ich ein Gewerbe anmelden, obwohl ich keinen Gewinn erziele? Zählt die Miete überhaupt als Ausgabe? Was muss ich wo angeben?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?