Müssen Dividenden jetzt voll versteuert werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Cent einer Dividende fällt in den Freistellungsauftrag bzw. in die Abgeltungssteuer, das Halbeinkünfteverfahren wurde abgeschafft.

Dafür gibt es ja die Abgeltungssteuer udn ggf. den geringeren persönlichen Steuersatz, über die Günstigerprüfung.

Im Zuge der Einführung der Abgeltungssteuer zum 01.01.2009 wurde das Halbeinkünfte abgeschafft.

Statt einer Versteuerung der Hälfte der Dividendenbruttoerträge zum persönlichen Grenzsteuersatz erfolgt jetzt die Versteuerung der gesamten Dividenenbruttoerträge mit 25 % Abgeltungssteuer (höchstens jedoch zum persönlichen Grenzsteuersatz im Zuge einer Grünstigerprüfung).

Die Dividendenbruttoerträge werden voll auf die Freistellungsaufträge angerechnet.

Für Dividendenzahlungen bis zum 31.12.2008 gilt noch das alte Verfahren.

Was möchtest Du wissen?