Müssen andere haften wenn Mitbewohner nicht zahlt?

2 Antworten

Zuallererst solltest du mal überprüfen, ob dein eigener Vertrag überhaupt wirksam ausgelöst wurde. Denn normalerweise können bei einem gemeinschaftlichen Vertrag nur alle Parteien gemeinsam kündigen. Ob und wann du ausgezogen bist, interessiert im Zweifelsfall keinen.

Gibt es allgemein eine Möglichkeit da nicht zu zahlen und auch die Vermieter zu beschuldigen, da sie uns zu spät informiert haben dass wir mit einem zusammenwohnen der nicht zahlt?

Nein. Zu prüfen wären maximal Ausschlussfristen im Mietvertrag. Setzt aber wieder voraus, dass du überhaupt wirksam aus der Vertrag raus bist, siehe oben.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Mir ist nur bekannt dass alle die Wasserkosten übenehmen müssen. Möglicherweise andere BK auch.

Was möchtest Du wissen?