Müssen alle Kunden gleich lang warten o. sollte man Bank auffordern Steuerbescheinigung zu machen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde nur Druck aufbauen, wenn das Finanzamt mit Kosten droht. Nur wird das FA dein Problem verstehen, sollte es den Tatsachen entsprechen.

Die Banken arbeiten an technischen Details, die nicht beschleunigt werden können, auch wenn du noch so sehr Druck aufbauen willst.

Eigentlich haben alle Banken diese Bescheinigung bis Ende März verschickt. Wenn nichts eingetroffen ist, solle man bei der betreffenden Bank einmal nachhaken.

Meine Erfahrungen in dieser Angelegenheit sind, dass die erste Steuerbescheinigung schon im Januar kommt, die letzte - meist von der Deutschen Bank - aber manchmal erst nach dem offiziellen Schlusstermin für die Steuererklärung, sodass ich allein deshalb schon um Fristverlängerung bitten muss.

Ich habe von Kunden der HVB gehört, dass die HypoVereinsbank angekündigt hat, die Steuerbescheinigung würde erst im Juni 2011 kommen. In diesem Fall würde ich schon jetzt vorsorglich Fristverlängerung bis zum 31.08.2011 beim Finanzamt beantragen.

Bis Ende März 2011 sollten die Bescheinigungen beim Kunden sein. Wenn nicht, bitte die Bank kontaktieren um eine sofortige kostenlose Bescheinigung zu erhaalten. Funktioniert.

Was möchtest Du wissen?