Müssen alle Hauptmieter einer Wohnung bei der Wohnungsübergabe anwesend sein?

3 Antworten

Eine ordentliche, unterschriebene Vollmacht (kein E-Mail) des Mieters für den Bevollmachtigten sollte für diese Zwecke ausreichen und dem Vermieter übergeben werden.

Allerdings muß der Mieter die Taten des Bevollmächtigten dann auch gegen sich gelten lassen, z. B. die Protokollunterzeichnung mit der darin vereinbarten Übernahme sämtlicher Schönheitsreparaturen durch den Mieter, obwohl die mietvertragliche Schönheitsreparaturenklausel gem. Mietvertrag und geltender Rechtsprechung für sich betrachtet unwirksam gewesen wäre.

soweit ich weiss, müssen nicht alle Hauptmieter bei der Wohnungsübergabe vor Ort sein. Meist wird ja nur ein Protokoll angefertigt und gut ist. Allerdings müssen beide Mieter den Mietvertrag kündigen.

www.finanzfrage.net

Hier geht es doch hauptsächlich darum, dass der Vermieter die ordnungsgemäße Übergabe der Wohnung bestätigt. Das kann er auch an einen ehemaligen Bewohner tun.

Mieterwechsel in der WG, wie machen wir das mit der Kaution?

Hallo, wir haben eine WG aus der jetzt einer auszieht. Der nächste Mieter ist schon gefunden und eigentlich alles geregelt bis auf die Kaution. Der alte Mieter hat vorgeschlagen, dass er die Kaution einfach von nächsten Mieter bekommt. Dieser will dies nun aber nicht tun, da er sonst vielleicht für Schäden zahlen müsste, die noch vom ersten Mieter entstanden sind.

Sie können keinen neuen Mietvertrag machen, da ich der Hauptmieter bin und ich nicht ausziehe... Was macht man in so einem Fall? Kann man den Vermieter beten herzukommen, sich die ganze Sache anzuschauen und zu sagen ob, bzw. wie viel Kaution er zurückzahlen würde und dann von diesem Wert weiter machen? Oder gibt es ein anderes Standard Programm wie man so was regelt? DANKE!!!

...zur Frage

Mieter ist ausgezogen, wann darf ich in die Wohnung um zu renovieren?

Mein Mieter ist ausgezogen, und hat bereits die Wohnung geräumt. Schlüsselübergabe ist erfolgt, Kaution geregelt und der Mieter ist inzwischen in eine andere Stadt gezogen. Die Miete hat er aber für die nächsten drei Monate bezahlt, weil er sonst die Kündigungsfrist nicht eingehalten hätte. Musste für ihn plötzlich alles sehr schnell gehen. Darf ich jetzt schon in die Wohnung um zu renovieren oder muss ich wirklich noch 3 Monate warten? Wie gesagt, alles ist eigentlich geregelt, aber er hat eben schon für die nächsten Monate gezahlt...

...zur Frage

Wohnung bei Übergabe nicht gestrichen?

Der Mieter hat nach ca. 6 Jahren Vermietung bei Wohnungsübergabe die Wohnung nicht gestrichen. Muss der Mieter nochmals bis zur 2. Übergabe Miete zahlen?

...zur Frage

Mieter lebt in Scheidung, muß ich akzeptieren, daß dessen Frau neuer Mieter wird?

Wie verhält es sich, wenn Mieter sich scheiden lassen, nur der Mann steht ursprünglich im Mietvertrag-die Frau soll die Wohnung aber weiterführen. Muß ich das als Vermieter so hinnehmen, oder kann ich darauf bestehen, daß bei Auszug auch das Mietverhältnis aufgelöst wird?

...zur Frage

Darf der Vermieter verlangen, daß Makler Fotos meiner Wohnung macht u. veröffentlicht wg. Auszug?

Muß man als Mieter dulden, daß der Makler schon vor Auszug auftaucht u. Fotos von der Wohnung macht bzw. von allen Räumen, obwohl man da noch sein ganzes Hab u. Gut drin hat?

...zur Frage

Kabelanschluss bezahlen ohne Fernseher?

Wir besitzen eine Wohnung in einer kleinen Wohnanlage und haben jetzt einen neuen Mieter, der hat allerdings keinen Fernseher, bei uns ist es jedoch so das wir einen gemeinsamen Kabelanschluss haben wo jeder so und so viel zahlen muss. Natürlich kann ich verstehen wenn er keinen TV hat das er das nicht bezahlen will, aber ich kann mich nicht von der Zahlung entbinden weil wenn wir wieder einen neuen Mieter bekommen und der hat wieder einen TV muss ich das ja wieder umlegen. Soll man das dann trotzdem auf den Mieter umlegen obwohl er keinen Fernseher hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?