Münzgeld in Rollen - darf die Bank hierfür Gebühren verlangen?

1 Antwort

Da stellt sich für mich als erstes die Frage, warum Du nciht zu Deinem eigenen Institut gegangen bist.

Ich finde das mit den Gebühren für nciht Kunden auch absolut OK. Warum soll ich mit meinen Gebühren den Service von Nichtkunden sponsern?

Wieviel darf die Bank für Mitteilung über Kontostand des Verstorbenen verlangen?

Die Bank hat mir mitgeteilt, sie hätten nun die Meldung an das Finanzamt hat nach § 33 EStG gemacht-darf hierfür Gebühr vom Erben verlangt werden oder vom Nachlaßkonto belastet werden?

...zur Frage

darf meine Bank für Auszahlung von Bargeld am Schalter Gebühren verrechnen?

darf die Bank für die Auszahlung von Bargeld am Schalter Gebühren verlangen?

...zur Frage

Ersparnisse aus Spanien nach Deutschland überweisen?

Hallo,

guten Tag.

Mein Vater möchte sich seine Ersparnisse die auf einer spanischen Bank liegen nach Deutschland überweisen lassen.

Gibt es irgendwelche Probleme damit, oder ist dies legitim da die Kontoinhaber ein und dieselbe Person ist?

Kennt ihr die Höchstmenge der Überweisung, also ab wann die Bank in Deutschland hellhörig oder gibt es kein Limit da ja das Geld ein und derselben Person gehört?

Grüssle!

Danke!

Michael

...zur Frage

Spezialfrage! Was passiert mit dem Verlussttopf?

Liebe Community,

Nehmen wir an Person A hat bei einem Onlinebroker weniger erfolgreich Wertpapiergeschäfte getätigt und unterhält dort einen Verlusttopf.

Diese Person hat sich keine Verlustbescheinigung ausstellen lassen und ist in das EU-Ausland gezogen und ist in der Folge nicht mehr in Deutschland steuerpflichtig (auch nicht beschränkt). Was passiert mit dem Verlusttopf? Kann dieser weiter geführt werden und wird mit künfitgen Gewinnen verrechnet oder geht dieser verloren?

Ich würde mich über zahlreiche Diskussionsbeiträge freuen.

Viele Grüße

...zur Frage

Müssen Banken Kleingeld in größeren Mengen annehmen?

Meine Eltern haben für unsere Kinder übers Jahr hinweg Münzgeld gesammelt, dass wir eigentlich am Weltspartag aufs Sparbuch einzahlen wollten. Nun sind wir aber zu diesem Zeitpunkt verreist gewesen und ich wollte kürzlich das Geld so zur Bank bringen und einzahlen. Da sagte mir die Dame am Schalter, dass größere Mengen an Münzgeld nur in der Sparwoche angenommen werden und ich soll das Geld in die Stadt zur Zentrale bringen. Darf eine Bank eine Geldeinzahlung, auch wenn sie rein aus Münzgled besteht, zurückweisen?

...zur Frage

Darf die Bank Gebühren verlangen, wenn sie eine falsche Überweisung zurückholt?

Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie ausversehen eine falsche Kontonummer für eine Überweisung genutzt hat. Dieses ist ihr einige Tage später aufgefallen. Laut der Auskunft der Bank ist es dann nicht mehr so einfach das Geld zurückzuholen. So wurde von der Bank das Verlangen einer Gebühr gerechtfertigt. Ist das zulässig? Wie hoch die Gebühr war, weiß ich nicht mehr, aber eigentlich ist eine Bank doch dazu verpflichtet dem Kunden bei der Wiederbeschaffung seines Geldes zu helfen oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?