monatliche Pendlerpauschale auf Hartz 4 anrechenbar?

1 Antwort

Nein, der ist nur für den Lohnsteuerabzug und erhöht das Netto.

Wird parallel noch gearbeitet ?

Ja ich und meine Frau arbeiten.

Also gilt bei der Berechnung nur das reine Netto?

0

Freibetrag für Fahrtkosten mit öffentlichen Verkerkehrsmitteln

Ich werde demnächst mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren die Kosten belaufen sich auf 100€ Euro im Monat, das wären dann 1200€ pro Jahr. Sollte ich das auf der Lohnsteuerkarte eintragen lassen? Oder sind die Kosten zu gering, wenn ich ansonsten keine Werbekosten? habe? Wenn ich die Strecke mit dem Auto fahren würde währen das 48km für eine einfache Fahrt, aber das ist mir persönlich zu teuer und stressig, da fahr ich lieber Bus und Bahn.

Vielen Dank für die Hilfe

dhana

...zur Frage

Fahrgelderstattung

Ich fahre jeden Tag m.Bus u.Bahn zur Arbeit (einfach 36 km) muß ich die Pendlerpauschale beim Finanzamt eintragen lassen,es sind jeden Monat 68,-Euro f.die Monatskarte die ich zahle.Für mein Anliegen hab ich hier leider im Forum noch keine Antwort gefunden.Bei soviel Fragen u.Antworten ums Finanzamt ist es mir ein Rätsel das da noch jemand durchblickt.

...zur Frage

Lohnsteuerkarte - Freibeträge eintragen lassen für Pendlerpauschale und Kinderbetreuungskosten

Ich möchte auf meiner Lohnsteuerkarte 2 Freibeträge (oder auch 1 , bestehend aus 2 Teilen) eintragen lassen.

1.) Entfernungspauschale

2.) anfallende Kinderbetreuungskosten für ab Februar 2010

Wie ist der Freibetrag für die Kinderbetreuungskosten zu errechnen,

welche Daten benötige ich dafür?

Danke für die Hilfe.

Vielleicht mit einem Link zum Rechner, oder Formel.

Danke, danke.

...zur Frage

Pendlerpauschale mit LSt.kl. 2?

Kann ich die Pendlerpauschale auch in der LSt.kl. 2 absetzen? Welche Bedingungen müssen hier erfüllt sein, damit ich dies tun kann?

...zur Frage

Pendlerpauschale ungleich Freibetrag?

Moin,

ich habe mir beim Finanzamt meine Pendlerpauschale eintragen lassen. Laut diversen Rechnern habe ich einen Freibetrag von 2436€.( 35km, 232 Tage)

Laut Finanzamt erhalte ich aber nur einen Freibetrag von 1436€...Grund: 1000€ stehen jeden zu. Jetzt die Frage, erhalte ich trotzdem einen Freibetrag von 2436€ (Pendlerpauschale + Werbungskostenpauschale) oder sind es wirklich nur 1436€ ?

Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Harz IV Anspruch mit Ehegatte der in anderem Land wohnt?

Meine Verlobte bezieht Harz IV und ist in Muenchen wohnhaft.

Ich bein Deutscher Staatsbuerger, lebe und arbeite aber in Australien (NICHT in Deutschland gemeldet)

Ich moechte meine Verlobte heiraten, jedoch koennen wir es uns finanziel nicht leisten dass sie kein Harz IV mehr bekommt.

Aus persoenlichen Gruenden werden wir fuer die absehbare Zeit in getraennten Laendern leben bleiben, uns jedoch so viel wir moeglich besuchen. Teils auch ueber laengere Zeit.

Was waere die Situation wenn wir beide unsere eigenen Wohnungen im eigenen Land (sie Muenchen, ich Australien) beibehalten, und uns gegenseitig besuchen. Wuerde dies dazu fuehren dass sie Harz IV verliert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?