Moin, hatte bei Lohnfortzahlung (6 Wochen) durch AG nach Arbeitsunfall ca. 10% Lohnabzug, Festlohn

1 Antwort

es ist mal die Frage wie das Weihnachtsgeld definiert ist und was im Arbeitsvertrag festgelegt ist. Ansosnten bekommst du den Festlohn innerhalb der ersten 6 Wochen und danach Krankengeld.

Arbeitsunfall - Ansprüche gegen die gesetzliche Unfallversicherung?

Ein Arbeitnehmer hat einen schweren Verkehrsunfall auf der Fahrt in seinen Betrieb erlitten. Er ist sehr gravierend verletzt und liegt noch immer im Krankenhaus, jetzt schon über 3 Monate lang, und hat mehrere Operationen hinter sich. Er ist möglicherweise auf Dauer schwerstgeschädigt. Er ist an dem Unfall nicht schuld, hat indes für eine Frau und 4 minderjährige Kinder zu sorgen. Die Sache wird von der Holzberufsgenossenschaft bearbeitet. Ich würde ihm gern helfen und auch mit meinem Rat zur Seite stehen. Ein Rechtsanwalt ist schon eingeschaltet, der alle Ansprüche prüft und geltend macht. Dennoch meine ich, dass man auch die Fragen und Antworten hier in diesem Forum bei dem Rechtsanwalt miteinbringen könnte. Deswegen schreibe ich und frage ich, und zwar grundsätzlich und zuerst: welche grundsätzlichen Ansprüche hat er denn überhauptgegen die Holzbaugenossenschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?