Moin, hatte bei Lohnfortzahlung (6 Wochen) durch AG nach Arbeitsunfall ca. 10% Lohnabzug, Festlohn

1 Antwort

es ist mal die Frage wie das Weihnachtsgeld definiert ist und was im Arbeitsvertrag festgelegt ist. Ansosnten bekommst du den Festlohn innerhalb der ersten 6 Wochen und danach Krankengeld.

PKW Nutzung, Lohnabzug durch Arbeitgeber rechtens???

Hallo! Meine Frau arbeitet in der ambulanten Krankenpflege. Bisher konnte sie den Dienstwagen, der zur Verfügung gestellt wird um die Patienten zu hause aufsuchen zu können, auch mit nach Hause nehmen. Nun will der Arbeitgeber für den Weg zwischen Wohnung und Sozialstation pauschal 0,30EUR/km netto vom Lohn abziehen. Die Sozialstation muss angefahren werden, um bei Arbeitsbeginn Schlüssel und Patientenunterlagen abzuholen bzw. wieder abzugeben. Bei 5km einfache Entfernung und 20 Arbeitstagen würde dies einen Lohnabzug von netto 60EUR im Monat bedeuten. Die 0,30 EUR sollen angeblich nur die Kraftstoffkosten abdecken, die für die private Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte anfallen. Dies würde aber einen Verbrauch von ca. 20 Liter/100km für den Kleinwagen bedeuten (bei angenommenen 1,50EUR/Liter), was völlig unrealistisch ist. Ich vermute eher, dass mit den 0,30EUR/km sämtliche Kosten des Fahrzeugs inklusive Wertverlust abgedeckt sind (kann man in ADAC-Tabellen nachlesen z.B. Polo 1.2, km-Kosten ca. 0,28 EUR/km bei 15.000km p.a.). Nun meine eigentliche Frage: Ist dieser Lohnabzug rechtens?? Und wenn ja, muss dann nicht der Arbeitgeber die 60 EUR als Einnahme versteuern?

...zur Frage

Angestellte hat sich verletzt. Wer zahlt?

Hallo zusammen.

Die Putzfrau eines Freundes hat sich bei ihm verletzt und scheinbar wird das so schnell nichts.

Er hat also die sechs Wochen Lohnfortzahlung hinter sich und jetzt ergibt sich die Frage, ob er weiterzahlt und von der Knappschaft oder Unfallversicherung das Geld zurück bekommt oder ob sie direkt von der Unfallversicherung ihr Geld bekommt.

Welche Rolle hat der Pauschalbeitrag zur Krankenversicherung, also die 5 %, die an die Knappschaft abgeführt werden?

Wie genau geht es jetzt also weiter und hat er zu zahlen und zurück zu fodern oder geht das Geld direkt von irgendeiner Kasse an die als Minijobberin beschäftite Angestellte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?