Möchte Kinderzulage haben für Riestervertrag, bekomme aber kein Kindergeld

1 Antwort

wenn Kind als au-pair-Mädchen ins Ausland geht, bekommt man dann weiterhin das Kindergeld bezahlt?

wenn das Kind als au-pair-Mädchen ins Ausland geht für 6 Monate, kriegt man dann weiterhin Kindergeld in Deutschland bezahlt?

...zur Frage

Wiederspruch kindergeld

möchte Widerspruch bei der familienkasse einreichen

Grund : erhalte seit januar viel zu wenig Kindergeld trotz erhöhung für Kind 2 und kind 3 Kind eins lebt nicht mehr im haushalt erhält aber Kindergeld ( wird abgezweitgt)

Meine Frage wie lange kann sowas dauern Berabeitungszeit ? kann ich da auch eine Frist setzen ?

wie geht es dann weiter ?

...zur Frage

Riester rentabel? Kündigen???

Hallo,

ich durchforste gerade meine Versicherungsverträge, da ich keine Lust mehr habe Versicherungskonzerne übermäßig zu alimentieren.

Meine Frau und ich haben beide vor ca. 4 Jahren je eine Riester-Versicherung bei der Generali abgeschlossen. Ich bin Beamter, meine Frau angestellt in Erziehungszeit. Wir haben ein Kind, wobei das Kind auf den Riestervertrag meiner Frau läuft.

Nun meine Frage: Wie kann ich rausfinden, ob die Verträge rentabel sind? Reicht ein Vergleich des bis jetzt eingezahlten Guthabens mit dem vorhandenen Guthaben?

Danke schon mal für Eure Antworten!

...zur Frage

Auf Riesterzulagen verzichten???

Gerade mache ich meine Steuern mit einem Steuerprogramm. Thema Riester. Und ich bin richtig sauer. (2 Verdiener, 2 Kinder ca. 65000 zu versteuerndes Einkommen) .

Meine Steuernachzahlung würde 6 0 0 Euro höher ausfallen, wenn ich KEINE Riester-Angaben zu meinen 2 Kindern machen würde ( bei 2x185 Euro Zulage) . !! Das ist doch der Hammer . Also wenn der Staat mir 370 Euro schenkt, nimmt er sich dafür 600 Euro von meiner Steuerrückzahlung im Gegenzug. Also Zulage wird zum ABZUG!!!

Wäre es nicht sinnvoll gar keine Kinderzulage zu beantragen und die 600 Euro zu kassieren. Zumal die Zulagen doch sowieso fast von den Kosten aufgefressen werden?

Wenn ich für meine Riesterbemühungen finanziell sogar bestraft werde, sollte ich da nicht meine Beiträge in eine Renditeträchtigere Altersvorsorge stecken? Gibt es vielleicht schon Vergleichstabellen, wo ich das mal im Modell sehen kann was am Ende hinten rauskommt?

Was ratet ihr mir. Schnell still-legen? (Es sind 2 klassische Riester-Renten und 2 Fonds-Riester-Renten) .
Wird sich die schlechte Rendite und die Intransparenz der Riester vielleicht in Zukunft verbessern- ist da was in Sicht?

(Wir haben gemeinsam ca 70 000 Euro zu versteuerndes Einkommen. )

Danke, Norbert.

...zur Frage

Streichung Kindergeld bei Auslandsaufenthalt umgehen durch Einschreibung f. Studium ohne Platzchance

Ich habe gehört, daß man Kindergeld während des Auslandsaufenthalts des Kindes nach Abitur, vor Studienbeginn, grundsätzlich nicht mehr erhält. Hierauf gab mir jemand den Hinweis, es genüge doch wohl, sich für einen Studienplatz einzuschreiben, bei dem die Chancen sehr schlecht sind, genommen zu werden, insb. wenn der Notenschnitt nicht ein 1 oder 2 vor dem Komma aufweist. Stimmt das, wäre es dann möglich, Kindergeld zu beziehen, obwohl das Kind dann während dessen im Ausland ist. Ist sowas denn nicht verboten und strafrechtlich gefährlich?

...zur Frage

Nutzung Hapimag-Wohnrecht zu versteuern?

Ich habe von einer Tante die vor einem halben Jahr verstorben ist, Hapimag-Anteile vererbt bekommen. Stimmt es, dass ich das Wohnrecht, also das Recht die Ferienanlagen versteuern muss... wie wird dieser Wohnwert bemessen? Anscheinend sind das Einnahmen aus Kapitalerträgen. Und muss man das auch versteuern, wenn man diese Ferienwohnungen gar nicht nutzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?