Möbel entfernen?

4 Antworten

Mitvermietetes Eigentum darfst du höchtes sachgerecht, also vor Licht, Wärme, Kälte und Feuchtigkeit geschützt einlagern und dann bei Mietende wieder zurückstellen.

Diese Lagerung ist entsprechend teuer, nur auf nichts anderes muss der VM sich einlassen, darf für deine Rückbaupflicht in den angemieteten Zustand eine angemessene Rücklage als Sicherheit fordern und für Beschädigungen deine Kaution hernehmen.

Entfernen im Sinne von entsorgen natürlich nicht.

Entfernen nur wenn sie abgelöst wurden, nicht wenn sie mitvermietet wurden.

Wenn du sie zum Ende des Mietverhältnisses wieder in die Wohnung stellst und in der Zwischenzeit vernünftig lagerst, spricht nichts dagegen. Es sei denn, der Mietvertrag besagt explizit etwas anderes.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Entfernen im Sinne von "wegschmeißen" nicht. Du darfst es aber einlagern und bei Mietende wieder dort hinstellen, wo es hingehört. Natürlich im gleichen Zustand wie es heute ist.

Was möchtest Du wissen?