Mit wenig Risiko an der Börse den schnellen Euro zu machen: anno 2018 nicht mehr möglich?

3 Antworten

Du kannst ja die Frage 2022 wieder stellen. Letztes Mal war 2014.

"Wenig Risiko und schnelles Geld" schlossen sich immer schon aus. Und wenn sich gerade mal eine Möglichkeit für dieses Phänomen bietet dann gibt es viele smarte Menschen die genau das auch wollen und die Lücke schließen.

Mach dir doch wenigstens die Mühe, die Frage erst mal gründlich zu LESEN. Und wenn du nicht weißt, was Arbitrage-Geschäfte sind, dann informiere dich erst einmal. Eine Antwort mit Allgemeinplätzen wie deine (s. o.) könnten auch die meisten zehnjährigen Schüler schreiben. Da lohnt sich der Aufwand fürs Tippen wirklich nicht. Deswegen beende ich die Diskussion auch hiermit.

0
@schnellereuro

Ich kenne Arbitragegeschäfte. Nur Du kennst offensichtlich nicht den Stand der Technik. Sowas machen derzeit jede Menge Computer und bei denen gewinnen die am meisten die die beste Internetverbindung haben. Da kommt es dann auf Bruchteile von Sekunden an die entscheiden ob der Computer der Firma A oder der der Firma B gewinnt. Da ist nix mehr mit Minuten.

Hier ein Artikel aus 2011 http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/boerse-inside/computerhandel-schnell-sein-und-hirn-ausschalten-seite-2/4623756-2.html

0

Was soll sich zu Deiner vor Jahren bereits gestellten Frage geändert haben?

denk mal gründlich darüber nach ....

0
@schnellereuro

Mach ich gerne - stell die Frage nochmal - dann kann ich sogar mehrfach nachdenken.

0

Das gab es nie und wird es mit legalen Mitteln nie geben. Träum weiter ...

Mach dir doch wenigstens die Mühe, die Frage erst mal gründlich zu LESEN. Und wenn du nicht weißt, was Arbitrage-Geschäfte sind, dann informiere dich erst einmal. Eine Antwort mit Allgemeinplätzen wie deine (s. o.) könnten auch die meisten zehnjährigen Schüler schreiben. Da lohnt sich der Aufwand fürs Tippen wirklich nicht. Deswegen beende ich die Diskussion auch hiermit.

0
@schnellereuro

Ich lese Fragen immer gründlich, bevor ich antworte und antworte nur, wenn ich etwas vom Thema verstehe. Wenn Du meine Antwort auf Deine Frage "Mit wenig Risiko an der Börse den schnellen Euro zu machen ..." für einen Allgemeinplatz hältst, zeigt das eher , dass Du etwas nicht verstanden hast.

Deine Kommentare auf alle Antworten sprechen allerdings ohnehin für sich und daher ist es eine gute Entscheidung, die Diskussion zu beenden.

0

Was möchtest Du wissen?