Mit welchen Institutionen arbeitet das Finanzamt zusammen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

FA können Infos bei Banken, Krankenkassen, ,Rentenkasse, Sozialämtern und Behörden und Gemeinden abrufen. Diese erteilen auch Auskunft.

das finanzamt arbeitet im moment noch mit der ela oder ema (frag mich jetzt icht wie das ausgeschrieben heisst) zusammen wie man in einigen größeren zeitungen lesen konnte ist diese auch sehr umstritten und wird evtl. bald (hoffentlich) abgestellt laut meinem steuerberater wird dort alles regisstriert was man an einnahmen hat das heißt alles was vom arbeitsgeber/ämter/mieteinnahmen usw gibt also wissen die alles

Neue Steuernummer vom Finanzamt, da umgezogen?Fragebogen zur steuerlichen Erfassung erneut ausfüllen

Hallo zusammen,

ich bin umgezogen und habe meine Gewerbe bei der Stadt angemeldet. Das alte Finanzamt habe ich ebenfalls um die Übermittlung meiner alten Daten an das nun zuständige Finanzamt gebeten. Mit dem zuständigen Finanzamt hatte ich im Voraus auch gesprochen - hier wurde die Aussage getroffen, dass man auf die Unterlagen wartet und die alte Steuernummer bis zur Erteilung einer Neuen gültig sei. Nun habe ich Post vom aktuellen FInanzamt bekommen und zwar den "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung " (??) - mit dem Hinweis dass eine gewerbliche Tätigkeit aufgenommen wurde (Anmeldung bei der Stadt).

Meine Frage nun:

Ist das erneute Ausfüllen des Fragebogens die normale Vorgehensweise bzw. die Art meine neue Steuernummer zu bekommen? Oder hat sich das wahrscheinlich nur überschnitten mit der Anmeldung?! Ich war der Meinung ich bekomme ich ein Schreiben mit der neuen Steuernummer und ansonsten wird alles aus den alten Daten übernommen.

Wer hat das schon hinter sich und kann mir Rat geben?

Danke im Voraus!

MFG Nutza

...zur Frage

Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung nicht vorhanden

Hallo zusammen, ich habe leider von meinem Arbeitgeber den Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung nicht erhalten. Wir gingen nicht gerade im Guten auseinander, aber das soll nun mal egal sein. Aber gibt es denn ne andere Möglichkeit an die Daten zu kommen? Ev. vom Finanzamt wo der Arbeitgeber hingezahlt hat? Denn ich habe nun über elsteronline die Daten eingegeben, anhand der Lohnabrechnungen und bekomme nun prompt ein Schreiben vom Finanzamt, dass die Daten unvollständig bei ihnen gespeichert sind. Was nun??? Gibt es denn ne andere Möglichkeit als sich an den ehemaligen Arbeitgeber zu wenden??? Denn das möchte ich tunlichst eigentlich vermeiden :-(( Danke vielmals vorab für Eure Antworten. Kaschwa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?