Mit welchen "Einkünften" können Aktienverluste, die vor 2009 gekauft wurden, verrechnet werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine Verrechnung mit der Lohnsteuer? Dein Ernst?

Wenn dem so wäre, dann bräuchten viele diese Verlustvorträge und Altverlusteregelung nicht, denn Lohnsteuer heisst auch Einkommensteuer. Lohnsteuer gibt es nicht. Und damit hätten die meisten wohl ihre Verluste schon verrechnet.

Also: nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?