Mit welchem alter bekommt man Rente

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, hier ist der Link zum Rentenbeginnrechner, wo Sie Ihre persönlichen Daten eingeben können und dann den Rentenbeginn ablesen: http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/02_online_dienste/03_online_rechner_nutzen/rentenbeginn_hoehenrechner/Rentenbeginnrechner_node.html

Mit Abschlägen könnten Sie bis zu 3 Jahre früher in Rente gehen - jeder Monat zählt. Die Abschläge bleiben dann aber lebenslang. Dass Sie für Ihre Kinder Mütterrente bekommen, wurde schon beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... mit 66 Jahren und 3 Monaten (wenn ich richtig gerechnet habe). Sind Deine Kindererziehungszeiten denn schon bekannt und berücksichtigt ? Das macht die Rente höher, wenn auch nicht früher...

Viel Glück

Barmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit jetzt 61 Jahren sind Sie Jahrgang 1954.

Wann in Rente gehen?

Geburtsjahr           Alter für eine abschlagsfreie Rente            Rentenbeginn       1954                      65 Jahre 8 Monate                                     2019  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mikkey 15.05.2015, 23:56

Das ist - denke ich - richtig gerechnet.

Für die Kinder kommen mindestens 10, maximal 15 Beitragsjahre zu den eigenen Beiträgen dazu, je nach deren Geburtsjahr.

0
billy 16.05.2015, 18:42
@Mikkey

Danke für die Bestätigung Mikkey.-;))

0

Was möchtest Du wissen?