Mit VL-Leistungen ein Immobiliendarlehen zurückzahlen, geht das?

1 Antwort

Neues, gesperrtes Girokonto

Hallo erstmal, Gerade erhielt ich von meiner " neuen " Bank einen Anruf, bei der ich seit vorgestern ein Girokonto besitze, ich möge doch dringend in in der Filiale einen Besprechungstermin vereinbaren . Nun zum eigentlichen Problem : Mein Kinder besitzen seit 5 Jahren bei dieser Bank ein Girokonto, ich ein Sparkonto. Als ich im Rahmen einer Baufinanzierung hier einen BV abschloß, zahlte ich gleichzeitig etwa 60.000, Euro auf diesen in einer Summe ein. Das ganze geschah etwa auch vor 5 Jahren. Da dieser Baufinanzierung aber nicht zustande kam und der Betrag ausschließlich für diese gedacht war, kündigte ich ihn wieder und wechselte die Bank. Am Telefon teilte mr die Bank mit, das mein Konto gerade gesperrt wurde. Kann ich denn überhaupt über mein Gehalt verfügen, falls dieses nun in diesem Monat hierher überwiesen wird ? Die Zahlungsanweisung ist nämlich schon unterwegs ( bin Frührentner btw. Pensionär ! )

Danke schon mal.

LG,lazyjo...

...zur Frage

VL Vertrag "teilen"

Hallo

Ich hatte kürzlich einen Termin bei dem "netten " Berater der BSK.

nun bin ich etwas schlauer was meine Verträge angeht.

Eine Frage habe ich im Nachhinein noch, vielleicht könnt ihr mir da helfen und ich brauche nicht noch einen Termin bei dem Herren...

Ich habe einen FuchsRendite Vertrag mit Höhe von 40000, wieso auch immer ich mich darauf eingelassen habe... Er meinte kündigen wäre nicht sinnvoll da mir die ganzen Prämien flöten gehen. Da ich das Geld auch nicht unbedingt brauche würde er davon auch abraten. Er rät zur Teilung des Vertrages wenn ich das Geld haben will.

Ich würde ihn dann bei 20.000 teilen, 10.000 ansparen und ihn mir dann auszahlen lassen.

Kann ich das auch erst in Auftrag geben wenn ich die 10.000 habe oder müsste ich das jetzt schon machen?

Dann steht im Onlinekonto ich habe einen Regelsparbeitrag v 200 Euro. Dann darf ich zu den 40 Euro die mein AG automatisch von meinem Gelhalt an den Vertrag überweist (+ die lächerlichen 4,09 VL AG Leistungen) noch 160 Euro mtl. dazuzahlen?

Dann könnte ich doch auch den anderen Vertrag mit 20.000 direkt kündigen wenn ich den ersten habe auszahlen/zuteilen lassen oder geht das nicht? Dann wäre ich beide los :)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Hat hier jemand Infos bzgl. Bausparen für mich?

Ich habe einen Bausparvertrag bei der LBS. Der läuft nun schon über 15 Jahre um die vermögenswirksamen Leistungen meines Arbeitgebers abzugreifen. Da sind so 8000 Euro drauf und kann theoretisch bedient werden. Bausparsumme sind 13000.Nun ist es so das ich den Vertrag am liebsten auflösen will, da wir das Geld für Modernisierungen am Haus benötigen. Zeitgleich würde ich am liebsten auch einen neuen Vertrag abschliessen, aber nicht mit dem Hauptgedanken nur die VL abzugreifen, sondern für eine Anschlussfinanzierung. Nun ist es aber mittlerweile so, das mein Arbeitgeber für neue Bausparverträge keine VL mehr bezahlt, sondern nur noch für Rentenvorsorge bezuschusst. Gibt es Möglichkeiten einer Teilauszahlung beim Bausparvertrag? Wielange kann man die Ansparphase laufen lassen? Also kann ich den auch einfach noch 10 Jahre weiter laufen lassen? Was passiert wenn die gesammte Summe angespart ist? Löst sich der Vertrag dann von selbst auf? Oder gibt es vielleicht doch ne Möglichkeit den Bausparvertrag zu ändern ohne das die Zuschüsse vom Arbeitgeber drauf gehen? Auf die Zuschüsse will ich eigentlich nicht verzichten und von Rentenvorsorge halte ich nichts, bis ich in Rente gehe vergehen warscheinlich noch 40 Jahre und dann geht's wahrscheinlich gleich in die Holzkiste oder es gibt ne Einheitsrente.

Danke

...zur Frage

Einzelbepreisung beim Girokonto

Guten Tag!

Vorgestern habe ich an HASPA die Nachricht geschickt:

"Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich bin Ihr Kunde und ich bin Arbeitslos, bekomme also ARG II. Es gibt jetz viele Verschiedenen Angebote von anderen Banken, wo man keine monatliche Gebühren bezahlen muss. 6,90 Euro ist für mich zu viel. Nun ist die Frage. Soll ich zu einer anderen Bank wechseln oder können Sie meine monatlichen Gebühren verringern?

Mit freundlichen Grüßen,"

Als Antwort habe ich gestern bekommen:

"als Alternative zu einem Pauschal Preis Konto "Joker" ist es möglich eine Einzelbepreisung beim Girokonto zu vereinbaren. Dabei gibt es einem monatlichen Grundpreis von 2,95 EUR und Buchungen werden einzeln entsprechend der Stückzahl abgerechnet.

Sonstige Alternativen können wir Ihnen leider nicht bieten, da die Hamburger Sparkasse mit dem größten Filialnetz in Hamburg sowie den Service- und Beratungsleistungen eine andere Kostenstruktur hat wie andere Banken.

Einzelheiten zu den Abrechnungsmöglichkeiten erfahren Sie in jeder Filiale.

Mit freundlichen Grüßen"

Was bedeutet diese Einzelbepreisung? Und was bedeutet "Buchungen werden einzeln entsprechend der Stückzahl abgerechnet"? Wie unterscheiden diese Buchungen von den die bei mir jetzt abgerechnet werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?