Mit Läusen angesteckt, muss der AG für die Behandlung aufkommen?

3 Antworten

dort habe ich mir die Läusen zugezogen.

das nimmst Du ( vermutlich zu Recht ) an - nachweisen könntest Du es sicherlich nicht .... nennt sich dann wohl Berufsrisiko. Der Erwerb eines "Entlausungsmittels" unterschreitet auch steuertechnisch betrachtet die zumutbare Belastung.

naja... ist doch bekannt, das die Kommunen kein Geld haben...von daher Berufsrisiko

Was möchtest Du wissen?