mit Daueraufenthalt EG in Deutschland arbeiten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als LKW Fahrer sollte er auf alle fälle der Deutschen Sprache mächtig sein,heutzutage ist man ja meistens alleine unterwegs.Wie soll er denn die Lieferscheine kontrollieren, wenn er irgendwo Ware abholen soll, und das wäre sicherlich nur das geringste Problem.

Er soll in Italien zur Schule gehen und Deutsch lernen, zuminderst die Grundkenntnise.

Allerdings, Sozialfälle haben wir hier in Deutschland schon genug,auch viele LKW Fahrer die Schrift und Wort "perfekt" beherrschen, und keine Anstellung bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie einen Job finden? Das ist ein Problem, das alle Arbeitslosen hier haben wie auch viele in Italien, Spanien, Griechenland.

Ohne den Job zu kennen, den er sucht, ist für die meisten die erste Adresse das Arbeitsamt/ die Arge. Dort kann man sich registrieren.

Wo sonst? Jobportale, Internetbörsen, Bekannte etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da kann er sich zu den über 3,1 Millionen Arbeitslosen hinzu gesellen, welche größtenteils der Deutschen Sprache mächtig sind und viele sicherlich auch höher qualifiziert.

Ansonsten gibt es wie in Italien auch Zeitungen, Jobvermittler usw.

Gruß alphabet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube er findet leichter die Arbeit in Italien wieder als hier. Wegen die Sprache!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?