Mit 60 HartzIV muß man sich noch um Arbeitsstellen bemühen und sich in Arbeit vermitteln lassen?

1 Antwort

Solange ihr die Abschläge zu hoch sind, muss sie das wohl über sich ergehen lassen.

Wie ich durch @hoss lernen mußte, wird man sie wohl in zwei Jahren trotzdem in die Rente treiben, denn es gibt wohl eine Gesetzeskeule mit der man sie zwingen kann die Rente zu beantragen.

Kindergeld nach Rückkehr nach Deutschland

Hintergrund: Bin ledig, alleinerziehend, Deutsche, arbeite noch in der Schweiz, habe jedoch aus privaten Motiven gekündigt, um mit meiner Tochter (auch deutsche Staatsangehörige) wieder in meine alte Heimat zurückzukehren. Meine Tochter ist jetzt 16 Monate. Hier in der Schweiz beziehen wir eine Familienzulage, die adäquat dem Kindergeld ist.

In Deutschland werde ich erstmal nicht arbeiten. Ob ich ALG bekomme, weiss ich nicht genau, aber zumindest eine Sperre, weil selber gekündigt. ALG II werde ich erstmal nicht bekommen, weil Ersparnisse aufgebraucht werden müssen.

Der leibliche Vater der Tochter ist Deutscher, wohnt ungemeldet in Spanien, zahlt und kümmert sich nicht um seine Tochter.

Meine Fragen: Steht mir Kindergeld für meine Tochter zu als Nichtberufstätige und ohne Einkünfte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?